Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Einschulung 2019
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Sommersprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Hunger



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um den Hunger. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text auch ums hungern, ausgehungert sein.


    .................................................................................................................................


    Ich habe den Fehler gemacht und bin hungrig einkaufen gegangen. Ich bin jetzt der stolze Besitzer von Gang 4.

    Ich habe den Fehler gemacht und bin hungrig einkaufen gegangen. Ich bin jetzt der stolze Besitzer von Gang 4.

    Kopf: Du musst schlafen! Herz: Nö, ich mach mir noch ein paar Gedanken Magen: Dann hab ich jetzt Hunger! Los, geh zum Kühlschrank!

    : Du musst schlafen!
    Herz: Nö, ich mach mir noch ein paar Gedanken
    Magen: Dann hab ich jetzt !
    Los, geh zum !

    Eine alte Indianerweisheit

    Schweigend saß der Cherokee Großvater mit seinem Enkel am Lagerfeuer und schaute nachdenklich in die Flammen. Die um sie herum warfen schaurige , das Feuer knackte und die Flammen loderten in den Himmel.

    Nach einer einer Zeit meinte der Großvater: „Flammenlicht und die , wie die zwei Wölfe die in unseren Herzen wohnen“.

    Fragend schaute ihn der Enkel an.

    Daraufhin begann der alte Cherokee seinem Enkel eine sehr alte Stammesgeschichte von einen weißen und einem schwarzen Wolf zu erzählen.

    

„In jedem von uns lebt ein weißer und ein schwarzer Wolf. Der weiße Wolf verkörpert alles was gut, der Schwarze, alles was schlecht in uns ist. Der weiße Wolf lebt von Gerechtigkeit und , der Schwarze von Wut, Angst und .
    weiterlesen… »

    Das Brot, das ihr verderben laßt

    Das Brot, das ihr verderben laßt,
    ist das Brot der Hungernden.

    Die Liebe stirbt niemals an Hunger

    Die Liebe stirbt niemals an , aber oft an Übersättigung.

    Die Liebe ist der Hunger der Seele

    Die Liebe ist der der Seele.
    Sie ist da, sie ist wirklich – wie der leibliche Hunger.
    Und sie schließt ein Bedürfen in sich,
    ohne dessen der eintritt.

    Bei leerem Magen

    Bei leerem Magen sind alle Übel doppelt schwer.

    Jede Kanone, die gebaut wird

    Jede Kanone, die gebaut wird, jedes Kriegsschiff, das vom Stapel gelassen wird, jede abgefeuerte Rakete bedeutet letztlich einen Diebstahl an denen, die hungern und nichts zu Essen bekommen, denen, die frieren und keine Kleidung haben. Eine Welt unter Waffen verpulvert nicht nur Geld allein. Sie verpulvert auch den Schweiß ihrer Arbeiter, den ihrer Wissenschaftler und die ihrer Kinder.

    Dwight D. Eisenhower

    Hunger ist der beste Koch

    ist der beste Koch,
    aber er hat nichts zu essen

    Ein Leben lang arbeiten

    Ein Leben lang arbeiten, um nicht Hungers zu ,
    und nicht Hungers zu sterben, um zu arbeiten
    was für ein kluger und nützlicher Zeitvertreib!


    eigentlich: Alexander Iwanowitsch Herzen
    (1812 – 1870)
    Deckname Iskander
    russischer revolutionärer Schriftsteller & Publizist

    Ernte- und Herbst-Dankfest

    Danket dem Schöpfer und preist den Erhalter,
    Dessen Barmherzigkeit immer noch neu,
    Rühret die Harfe und spielet den Psalter,
    Schmecket und sehet wie freundlich er sei,
    Ziert die Altäre,
    Bringt ihm zur
    Liebliche des Lobes herbei.
    weiterlesen… »

    Gleich

    Der Kaiser, hungert ihn, fühlt wie der Bauer
    Und geht zu Tisch und speist. Im Regenschauer
    Wird die Prinzessin naß wie der Lakai,
    Und kalt kalt, es sei auch wen es sei.
    weiterlesen… »

    Hunger und Liebe

    und Liebe sind die Triebkräfte
    aller menschlichen Handlungen.

    Wissensdurst

    Wissensdurst ist die flüssige Form von Bildungshunger.

    Das Frühstücksbrot

    Einst kam in und Sturmgebraus
    Mein kleiner Bub aus der Schul‘ nach Haus,
    Rief atemlos schon von draußen her:
    „Mutter! Gib Brot, mich hungert sehr!“
    weiterlesen… »

    Ich werde wahrscheinlich verhungern

    „Ich werde wahrscheinlich verhungern, weil ich nicht kauen kann.“

    (Innenverteidiger Mats Hummels nach seinem erlittenen Kieferbruch bei der 1:2-Niederlage bei Schalke 04)

    Wenn Chuck Norris mal Hunger

    Wenn mal auf Salat verspürt,
    isst er einen




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Hunger ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de