Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Leben


    Lebenszitate, kurze Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um den Thema Leben, für den Whats App Status, auch Lebenssprüche zum Nachdenken.


    .................................................................................................................................


    Wenn sich im Leben eine Tür schließt, sollte man sich manchmal lieber Hammer und Nagel schnappen und sicherstellen, dass das Scheißteil auch zu bleibt.

    Wenn sich im Leben eine Tür schließt,
    sollte man sich manchmal lieber
    Hammer und Nagel schnappen und sicherstellen,
    dass das Scheißteil auch zu bleibt.

    Wenn du ganz oben angekommen bist, wissen deine Freunde, wer du bist …

    Wenn du ganz oben angekommen bist, wissen deine Freunde, wer du bist … Wenn du ganz unten bist, weißt du, wer deine wahren Freunde sind …

    Verlass dich auf niemanden auf dieser Welt, denn selbst dein Schatten verlässt dich in der Dunkelheit …

    Lerne das, was du hast, zu schätzen, bevor die Zeit dir beibringt zu schätzen, was du hattest …

    Gib nie auf zu kämpfen, wenn du fühlst, du könntest noch weiter kämpfen …

    Warte nie auf de perfekten Moment, sondern nutze den Moment, um es perfekt zu machen.

    Das Leben hat vier Sinne:
    Liebe, leiden, kämpfen und gewinnen.
    Wer liebt, leidet … Wer leidet, kämpft … Wer kämpft, gewinnt ..

    Liebe genug, leide wenig, kämpfe jeden Tag und gewinne immer !

    Autor unbekannt

    Das wahre Glück des Lebens

    Wo finden wir das wahre Glück des Lebens?
    In eitler Lust und Freude dieser Welt?
    Da sucht man es, und doch so oft vergebens,
    Weil es im Stillen keine Wohnung hält.
    Im Herzen nur, das schwachen Tand verlacht,
    Blüht diese Blume mit erhabner Pracht.
    weiterlesen… »

    Liebe, und einzig die Liebe, ist in der Lage, dir ein glücklicheres Leben zu geben.

    Liebe, und einzig die Liebe, ist in der Lage, dir ein glücklicheres Leben zu geben.

    Ludwig van Beethoven

    Wenn du die Person suchst, die dein Leben verändert: Schau in den Spiegel

    Wenn du die Person suchst, die dein Leben verändert: Schau in den Spiegel

    Nimm dir die Zeit, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben …

    Nimm dir die Zeit,
    die stillen Wunder zu feiern,
    die in der lauten Welt keine Bewunderer haben …

    Behandle dein Haustier so, dass du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.

    Behandle dein Haustier so, dass du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.

    Pascal Lachenmeier

    Moment einmal – an welchem Ziel?

    Eine Generation, die zunehmend in den besten Lebensjahren mit Burnout zu kämpfen hat, entwirft für ihre Kinder einen Lebensweg mit noch mehr Tempo, noch mehr Leistung, noch mehr „Förderung“. Sie funktioniert Kindergärten zu Schulen um, weil sie glaubt, Kinder, die früh Mathe lernen, seien schneller am Ziel. Moment einmal – an welchem Ziel?

    Herbert Renz-Polster
    deutscher Kinderarzt, Wissenschafter und Buchautor

    Auf dem Seitenstreifen der Realität

    Auf dem Seitenstreifen der Realität

    Was machen Sie ? Nichts. Ich lasse das Leben auf mich regnen.

    Was machen Sie ?
    Nichts.
    Ich lasse das Leben auf mich regnen.

    Rahel Varnhagen

    Und beut der Winter auch manche Leiden, So will er doch nicht traurig scheiden:

    Und beut der Winter auch manche Leiden,
    So will er doch nicht traurig scheiden:
    Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit
    Mit aller ihrer Lustigkeit.
    Da gibt es Kurzweil mancherlei,
    Musik und Tanz und Mummerei,
    Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck‘,
    Und Eier und Würste, Schinken und Speck.
    Wir Kinder singen von Haus zu Haus
    Und bitten uns eine Gabe aus,
    Und machen’s hinterdrein wie die Alten
    Und wollen heuer auch Fastnacht halten.

    Hoffmann von Fallersleben

    Ich bin dieses verrückte Kind, das los rennt, um das Leben zu umarmen. Das hinfällt, wieder aufsteht und mit zerschlagenen Knien weiterläuft. Dieses verrückte Kind, das Hoffnung heißt und an die Liebe glaubt.

    Ich bin dieses verrückte Kind, das los rennt, um das Leben zu umarmen. Das hinfällt, wieder aufsteht und mit zerschlagenen Knien weiterläuft. Dieses verrückte Kind, das Hoffnung heißt und an die Liebe glaubt.

    Be good to people … for no reason !

    Be good to people … for no reason !

    Die Zeit fährt Auto, doch kein Mensch kann lenken.

    Die Zeit fährt Auto, doch kein Mensch kann lenken.

    Erich Kästner

    Manche Menschen machen Dein Lachen einbisschen lauter, dein Lächeln einbisschen strahlender und Dein Leben einbisschen besser …

    Manche Menschen machen Dein Lachen einbisschen lauter, dein Lächeln einbisschen strahlender und Dein Leben einbisschen besser …

    Dein Leben ist so bunt, wie du dich traust es auszumalen.

    Dein Leben ist so bunt, wie du dich traust es auszumalen.

    … und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen.

    … und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen.

    Astrid Lindgren




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Leben ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de