Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Richtfest | Glückwünsche zum neuen Haus, Hausbau, Richtfestreden, Richtfestsprüche, Richtfestgedichte, Richtkranz Sprüche



    Sprüche, Festreden, Rede, Gedichte, Zitate Richtkranz/Richtkrone, Einladung zum Richtfest, Hausbau, Richtfestreden, Richtfestsprüche, Richtfestgedichte, Glückwünsche zum neuen Haus.


    ................................................................................................................................

    Richtfest oder Einzug ins neue Heim

    Das Richtfest wird gefeiert, wenn der Rohbau eines Hauses fertig gestellt ist und der Dachstuhl gerichtet ist. Ein Richtfest findet immer auf der Baustelle statt.

    Das Dach wird mit dem Richtkranz (auch Richtkrone) geschmückt und einer der Zimmerleute hält eine kurze Ansprache, den Richtspruch oder Zimmermannsspruch. Der Richtspruch beim ist zum einen ein Dank an Architekt und Bauherr, zum anderen eine Bitte um Gottes Segen für das Haus. Der Redner hat traditionellerweise Wein oder Schnaps zum Trinken und wirft am Ende des Richtspruches die Flasche oder das Glas vom Dach. Zerspringt es am Boden, wird alles gut, bleibt das Glas heil, ist das ein schlechtes Omen und natürlich eine Schmach für den Werfer. Der Bauherr muss noch den letzten Nagel einschlagen. Im Anschluss an den Richtspruch wird gefeiert, der so genannte Richtschmaus, dieses Fest findet auf der Baustelle statt. Der Bauherr richtet das Fest aus, was sein Dank an die beteiligten Handwerker ist. Dazu werden dann auch alle Helfer, die Nachbarn und wen man möchte eingeladen.

    Ein alter Brauch zum ist es, Nachbarn zum in eine neue Wohnung Brot und Salz als Wunsch für eine gute Zukunft und Wohlergehen zu schenken. Brot und Salz symbolisierten früher Wohlstand und Sesshaftigkeit. Salz war zu Zeiten der Römer so wertvoll, dass man es sogar gegen – für uns heute wertvolle – Diamanten und Juwelen eintauschte. In Russland wird Besuchern als Zeichen der Freundschaft Brot und Tee angeboten.

    Jeder Geist baut sich selbst ein Haus

    Jeder baut sich selbst ein Haus
    und jenseits dieses Hauses eine Welt
    und jenseits dieser Welt einen .

    Das Haus ist

    Das Haus ist eine Maschine zum Wohnen.
    Ein Sessel ist eine Maschine zum Sitzen.

    Schweizer Architekt
    Maler und Bildhauer
    (1887 – 1965)

    Stückchen Land

    Jeder will ein Stückchen Land,
    braucht nicht viel zu sein.
    Bloß so viel, dass man was Eigenes hat.

    Der Ehrgeiz der alten Turmbauer von Babel

    Der der alten Turmbauer von Babel
    war wohl begründet für diese Welt;
    es gibt nur zwei starke Überwinder
    weiterlesen… »

    Wenn man das ruhige und häusliche Leben lieben soll

    Wenn man das ruhige und häusliche Leben lieben soll,
    muss man dessen Süßigkeit von Kindheit an empfunden haben.
    Nur in seinem Elternhaus erwirbt man die Lust am eigenen Heim.

    Wo das Glück einmal einkehrt

    Wo das Glück einmal einkehrt,
    da greift es leicht um sich.

    Ärzte können ihre Fehler begraben

    Ärzte können ihre Fehler begraben,
    aber ein Architekt kann seinen Kunden nur raten,
    Efeu zu pflanzen.


    (Lucie Aurore Dupin)

    Mal innen dein Zimmer aus

    Mal innen dein Zimmer aus,
    dass sich daran dein Aug‘ erquicke;
    lass außen ungeschmückt dein Haus,
    dass es nicht reize Feindesblicke.

    ()

    Der Mensch braucht ein Plätzchen

    Der Mensch braucht ein Plätzchen,
    und wär’s noch so klein,
    von dem er kann sagen: sieh her, das ist mein!
    weiterlesen… »

    Der Mensch braucht ein Plätzchen

    Der Mensch braucht ein Plätzchen,
    und wär’s noch so klein,
    von dem er kann sagen: sieh her, das ist mein!
    weiterlesen… »

    Nicht da ist man daheim

    Nicht da ist man daheim,
    wo man seinen Wohnsitz hat,
    weiterlesen… »

    Durch Weisheit wird ein Haus gebaut

    Durch Weisheit wird ein Haus gebaut
    und durch erhalten.

    Bibel, Sprüche Salomos 24,3

    Das Glück tritt gern in ein Haus ein

    Das Glück tritt gern in ein Haus ein,
    wo gute Laune herrscht.

    Japanisches Sprichwort

    Fliegt dir das Glück vorbei einmal

    Fliegt dir das Glück vorbei einmal,
    so fass es am Zipfel!
    Auch rat ich dir,
    weiterlesen… »

    Die Jugend soll schaffen und fröhlich sein

    Die soll schaffen und fröhlich sein,
    soll sich ein Haus bauen aus Lilien und Rosen,
    solange Lilien und Rosen blühn.

    Zum neuen Heime

    Zum neuen Heime wünschen wir,
    dass ihr glücklich und zufrieden seid.
    Zu eurem haben hier
    zwei Gaben wir bereit:
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Richtfest | Glückwünsche zum neuen Haus, Hausbau, Richtfestreden, Richtfestsprüche, Richtfestgedichte, Richtkranz Sprüche ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de