Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Bekämpfen



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten ums Bekämpfen. Spruch, Weisheit, Zitat englisch, Kampf gegen sich selbst Gedicht kurz, Text ums bekämpft werden.


    .................................................................................................................................


    Eine alte Indianerweisheit

    Schweigend saß der Cherokee Großvater mit seinem Enkel am Lagerfeuer und schaute nachdenklich in die Flammen. Die Bäume um sie herum warfen schaurige Schatten, das Feuer knackte und die Flammen loderten in den Himmel.

    Nach einer einer gewissen Zeit meinte der Großvater: „Flammenlicht und die Dunkelheit, wie die zwei Wölfe die in unseren Herzen wohnen“.

    Fragend schaute ihn der Enkel an.

    Daraufhin begann der alte Cherokee seinem Enkel eine sehr alte Stammesgeschichte von einen weißen und einem schwarzen Wolf zu erzählen.

    

„In jedem von uns lebt ein weißer und ein schwarzer Wolf. Der weiße Wolf verkörpert alles was gut, der Schwarze, alles was schlecht in uns ist. Der weiße Wolf lebt von und Frieden, der Schwarze von Wut, Angst und Hass.
    weiterlesen… »

    Wenn du ständig ….

    Wenn du ständig gegen deine Gefühle ankämpfst, werden sie sich eines Tages gegen dich wenden. Jedes Gefühl darf da sein, nimm dich an, so wie du bist. Akzeptiere deine Schwächen, Ängste und Sorgen. Denn nur so kannst du sie in Stärke, Mut und verwandeln …

    Rundum der Kampf aufs Messer

    Rundum der Kampf aufs Messer:
    Lern du zu dieser Frist,
    dass Wunden heilen besser als Wunden schlagen ist!

    Zuerst ignorieren sie dich

    Zuerst ignorieren sie dich,
    dann machen sie dich lächerlich,
    dann sie dich
    und dann verlieren sie gegen dich

    Mahatma

    Die Kämpferin

    Eine Kämpferin lässt sich ihre Schmerzen oder seelischen Qualen nicht ansehen. Eine Kämpferin lernt aus ihren Fehlern und kühlt nach außen ab. Was nicht heißen soll, dass sie kein Herz in ihrer Brust trägt. Nur sie wird lernen nichtimmer auf ihr Herz zu hören, sie muss ihrem mehr Entscheidungsfreiheit geben. Auch wenn es bedeutet, dass ihr Leben sehr anders sein wird. Aber sie wird leben und ihren Weg machen denn sie hatnoch Kraft … wenn auch sehr wenig. Mut und vor allem hat sie eine Ehre, die sie verteidigen will und muss. Sie will nie wieder und wenn wird es niemand sehen. Sie wird keine Schwächen zeigen. Sie wird wieder einfach die Kämpferin, die sie war. Sie wird ihr ganzes Leben eine Kämpferin sein. Sie will nicht, dass sich irgendein menschliche Wesen Sorgen oder Gedanken um sie macht, denn sie wird sein wie eine Rose … die ihre Dornen seinsetzt … um sich selber vor Verletzung zu schützen …

    (Tanja M. Mayer)

    Wir Menschen bereiten Schmerz

    Wir Menschen bereiten schon bei unserem Eintritt in die Welt, und Jammer, wenn wir sie verlassen, und so ist es unsere Schuldigkeit, in der Zwischenzeit das Leiden zu und Freuden zu säen.

    Der Ironiker ist ein Mann

    Der Ironiker ist ein Mann, der die Dummheit der Welt mit Lieblichkeit zu bekämpfen sucht.

    Victor Auburtin

    Es ist besser, für etwas

    Es ist besser, für etwas zu kämpfen, als gegen etwas.

    Amos Bronson Alcott

    Fanatiker sind unverbesserlich

    Fanatiker sind unverbesserlich.
    Man sollte seine Zeit nicht damit verbringen,
    sie zu bekämpfen oder überzeugen zu wollen.

    Ferdinando Galiani

    Leben heißt, dunkler Gewalten

    Leben heißt, dunkler Gewalten
    Spuk bekämpfen in sich, Dichten, Gerichtstag halten
    über sein eigenes ich.

    Henrik Ibsen

    Eine irrige Meinung

    Eine irrige Meinung kann da geduldet werden,
    wo die Vernunft frei ist, sie zu bekämpfen.

    Thomas Jefferson

    Eines Tages wird der Mensch den Lärm

    Eines Tages wird der Mensch den Lärm
    ebenso unerbittlich bekämpfen müssen
    wie die Cholera und die Pest.

    Robert Koch




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Bekämpfen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de