Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Frühlingssprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    frieren



    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um Frieren. Frösteln Spruch, Weisheit, Kälte Zitat, Gedicht kurz, Text mir ist kalt sein – auch in englisch.


    .................................................................................................................................


    Bei dieser Kälte muss man sich genau überlegen, mit welchem Gesichtsausdruck man rausgeht. Der bleibt dann so.

    Bei dieser muss man sich genau überlegen, mit welchem Gesichtsausdruck man rausgeht. Der bleibt dann so.

    Für mich gibt es nur zwei Jahreszeiten: Sommer und viel zu kalt.

    Für mich gibt es nur zwei Jahreszeiten:
    Sommer und viel zu kalt.

    Männer frieren nicht

    Männer nicht, sondern zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist.

    Sie sagen dir sie wollen deinen Pulli

    Sie sagen dir sie wollen deinen Pulli, weil er so toll nach dir riecht und kuschelig ist. Aber sie wollen nur das wir Männer erbärmlich im Winter erfrieren und die Frauen im Frühling als Sieger dastehen.

    Raucher sterben nicht …

    nicht an Krebs,
    sondern erfrieren vor der Tür!

    Novembertag

    Sie keifte sehr, sie schalt mich aus,
    Sie ist ein kleiner harter Daus;
    Da hat man einen übeln Stand,
    Ich nehm die Thüre in die Hand.
    weiterlesen… »

    Der Winter ist ein rechter Mann

    Der Winter ist ein rechter Mann,
    kernfest und auf die Dauer;
    sein Fleisch fühlt sich wie Eisen an.
    Er scheut nicht süß noch sauer.
    weiterlesen… »

    Bauerweisheiten für den November

    im November die neu,
    hält der Winter bis zum Mai.
    weiterlesen… »

    Der Unterschied zwischen Lappen und Waschlappen

    Der Unterschied zwischen Lappen und Waschlappen

    +10 Grad: Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen.

    +5 Grad: Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.

    +2 Grad: Italienische Autos springen nicht mehr an.

    0 Grad: Destilliertes Wasser gefriert.

    -1 Grad: Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier.

    -4 Grad: Die Katze will mit ins Bett.

    -10 Grad: Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen gehen zum Schwimmen.

    -12 Grad: Zu kalt zum Schneien.

    -15 Grad: Amerikanische Autos springen nicht mehr an.

    -18 Grad: Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.

    -20 Grad: Der Atem wird hörbar.

    -22 Grad: Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.

    -23 Grad: Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.

    -24 Grad: Deutsche Autos springen nicht mehr an.

    -26 Grad: Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.

    -29 Grad: Die Katze will unter den Schlafanzug.

    -30 Grad: Kein richtiges Auto springt mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.

    -31 Grad: Zu kalt zum Küssen, die Lippen zusammen. Lapplands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.

    -35 Grad: Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln den Schnee vom Dach.

    -39 Grad: Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten Hemdenknopf.

    -40 Grad: Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an.

    -44 Grad: Mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.

    -45 Grad: Die Lappen schließen das Klofenster.

    -50 Grad: Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.

    -70 Grad: Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi (Lappland) wird ein Langlaufausflug organisiert.

    -75 Grad: Der Weihnachtsmann verläßt den Polarkreis. Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.

    -120 Grad: Alkohol gefriert. Folge davon: Der Lappe ist sauer.

    -268 Grad: Helium wird flüssig.

    -270 Grad: Die Hölle friert.

    -273,15 Grad: Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen geben zu: ‘Ja, es ist etwas kühl, gib’ mir noch einen Schnaps zum Lutschen’.

    ….Jetzt kennst Du den Unterschied zwischen Lappen und Waschlappen…




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: frieren ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de