Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Einschulung 2019
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Sommersprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Pfingstgrüße
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Christoph Martin Wieland



    Zitate, Gedichte und Texte von Christoph Martin Wieland, deutscher Dichter und Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber in der Aufklärung und Erzieher des Prinzen Karl August.


    .................................................................................................................................


    Nur Geld genug

    Nur Geld genug, so ist die Welt zu Kauf!
    Ein goldner Schlüssel schließt alle Schlösser auf!

    Für den Unwissenden

    Für den Unwissenden ist alles möglich.

    Genieße was du hast

    Genieße was du hast, als ob du noch heute solltest,
    aber spar es auch, als ob du ewig lebtest.
    Der allein ist weise,
    der, beide eingedenk, im Sparen zu genießen, im Genuss zu sparen weiß.

    Die Herren dieser Art blend’t

    Die Herren dieser Art blend’t oft zu viel ,
    sie seh’n den vor lauter Bäumen nicht.

    Der allein ist weise

    Der allein ist weise, der im Sparen zu genießen,
    im Genuss zu sparen weiß.

    Launen sind eine Art von guten und bösen Feen

    Launen sind eine Art von guten und bösen Feen,
    die durch die bloße Magie des Kolorits und Halbdunkels aus den Dingen,
    die vor uns stehen, machen können, was sie wollen.

    Religion ist eine Angelegenheit

    ist eine Angelegenheit des Herzens, nicht des Kopfes.

    Jede höhere Stufe

    Jede höhere Stufe, welche der Mensch betritt,
    erfordert eine andere Lebensordnung

    Schwärmerei steckt wie der Schnupfen an

    Schwärmerei steckt wie der Schnupfen an:
    Man fühlt, ich weiß nicht was, und eh‘ man sich erwehren kann,
    ist unser des Herzens nicht mehr mächtig.

    Der Mensch ist nur dann an Leib und Seele gesund

    Der Mensch ist nur dann an Leib und Seele gesund,
    wenn ihm alle seine Verrichtungen, geistige und körperliche, zum Spiele werden

    Wer hoch zu stehen wähnt

    Wer hoch zu stehen wähnt,
    ist seinem Falle nahe.

    Ohne Arbeit ist ist keine Gesundheit

    Ohne Arbeit ist ist keine der Seele noch des Leibes,
    ohne diese kleine Glückseligkeit möglich.

    Glauben und Mut

    Was du mit und Mut begonnen hast,
    das hilft dir vollenden

    Bei leerem Magen

    Bei leerem Magen sind alle Übel doppelt schwer.

    Der Wein gibt Witz

    Der gibt Witz und stärkt den Magen.

    Wir lernen durch Irren und Fehler

    Wir durch Irren und Fehler
    und werden Meister durch Übung,
    ohne zu merken, wie es zugegangen ist.

    Ein Enthusiast sein …

    Ein Enthusiast sein
    ist das Liebenswürdigste, Edelste und Beste,
    was ein Sterblicher sein kann

    (Zitat des Tages vom 23. Februar 2012)




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Christoph Martin Wieland ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de