Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Spruch des Tages


    Spruch des Tages, Tagessprüche, Tagesweisheit, Zitat, Spruch / Weisheit für den Tag



    Ich bin aus dem Alter raus, in dem ich mir den Tag von Menschen versauen lasse, die sich bereits ihr eigenes Leben völlig versaut haben.

    Ich bin aus dem Alter raus, in dem ich mir den Tag von Menschen versauen lasse, die sich bereits ihr eigenes Leben völlig versaut haben.

    Wer die Welt verbessern will, kann gleich bei sich selbst anfangen

    Wer die Welt verbessern will, kann gleich bei sich selbst anfangen

    Pearl S. Buck

    Die Leute sehen, hören und reden, aber leider: Sehen sie schlecht, hören zu wenig und reden zuviel!

    Die Leute sehen, hören und reden, aber leider:
    Sehen sie schlecht,
    hören zu wenig
    und reden zuviel!

    Wer mit Lob geizt, beweist, dass er arm an Verdienst ist.

    Wer mit Lob geizt, beweist, dass er arm an Verdienst ist.

    Plutarch

    Ich kenne meine Grenzen. Ich überschreite sie ja oft genug.

    Ich kenne meine Grenzen. Ich überschreite sie ja oft genug.

    Wir sollten wie Katzen sein, indem wir nur das tun, was wir selber mögen.

    Wir sollten wie Katzen sein,
    indem wir nur das tun,
    was wir selber mögen.

    Wie andere dich sehen ist unwichtig. Wie du dich selbst siehst ist bedeutend.

    Wie andere dich sehen ist unwichtig.
    Wie du dich selbst siehst ist bedeutend.

    Wenn du nicht darum bittest, bekommst du nichts.

    Wenn du nicht darum bittest, bekommst du nichts.

    Stevie Wonder

    Geduld ist das Vertrauen, …

    Geduld ist das Vertrauen,
    dass alles dann passiert,
    wenn die Zeit dafür reif ist.

    Dinge, die man unterscheiden sollte: Dass – Das Seit – Seid Als – Wie Bild – Zeitung

    Dinge, die man unterscheiden sollte:
    Dass – Das
    Seit – Seid
    Als – Wie
    Bild – Zeitung

    Wer vor seiner Vergangenheit flieht, verliert das Rennen.

    Wer vor seiner Vergangenheit flieht, verliert das Rennen.

    T. S. Eliot

    Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

    Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.

    Theodor Heuss

    Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist.

    Der wahre Mut besteht darin,
    gerade dann Mut zu zeigen,
    wenn man nicht mutig ist.

    Jules Renard

    Was gerecht ist, erkennt nur das Herz.

    Was gerecht ist, erkennt nur das Herz.

    Thomas Niederreuther

    Bedenken Sie doch, was um Sie herum geschieht:

    Bedenken Sie doch, was um Sie herum geschieht:
    jede Zeitung, die ja ihren Wirkungsbereich hat, infiziert täglich ihre Leser mit den schändlichsten Gefühlen, mit Bosheit, Lüge, Heuchelei und Zynismus…

    Maxim Gorki

    Leicht ist das Leben für keinen von uns

    Leicht ist das Leben für keinen von uns. Doch was nützt das, man muss Ausdauer haben und vor allem Zutrauen zu sich selbst. Man muss daran glauben, für eine bestimmte Sache begabt zu sein, und diese Sache muss man erreichen, koste es, was es wolle.

    Marie Curie

    Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, …

    Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist.

    Mutter Teresa




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Spruch des Tages ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de