Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Visual Statements


  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Kalender 2020
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Gedanken | Weisheiten Gedankensprüche Sprichwörter auch lustige Reime Nachdenken



    Sprüche, Aphorismen, Gedanken Gedichte, lustige Texte, Gedankenzitate Sprichwort, Weisheiten rund ums nachdenken, grübeln …, Zitate, Zitat, Gedankensprüche Spruch, Gedicht auch in englisch.


    .................................................................................................................................


    In der Stille denken wir nach innen. Angelika Emmert

    In der wir nach innen.

    Was man sich lange und oft genug denkt, verliert allen Schrecken. Gedanken nutzen sich ab wie Münzen, die von Hand zu Hand gehn, oder wie Vorstellungen, die man sich immer wieder vors innere Auge ruft. (Christa Wolf)

    Was man sich lange und oft genug denkt, verliert allen Schrecken. Gedanken nutzen sich ab wie Münzen, die von Hand zu Hand gehn, oder wie Vorstellungen, die man sich immer wieder vors innere Auge ruft.

    Grübeln ist wie schaukeln. Man bewegt sich, aber man kommt nicht von der Stelle.

    Grübeln ist wie schaukeln. Man bewegt sich, aber man kommt nicht von der Stelle.

    Manchmal … nehme ich Abstand, um in Ruhe nachzudenken. Und manchmal nehme ich Abstand, weil ich in Ruhe nachgedacht habe.

    Manchmal … nehme ich Abstand, um in nachzudenken. Und manchmal nehme ich Abstand, weil ich in nachgedacht habe.

    Stille heilt, Lärm zertrümmert Gedanken und Gefühle.

    heilt, zertrümmert Gedanken und Gefühle.

    Einen guten Start ins Jahr 2019 das wünsch ich Dir!

    Einen neues Jahr heißt neue ,
    neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum
    Ein guten Start ins Jahr 2019 das wünsch ich Dir!

    Mein Gehirn ist wie ein Internet-Browser: 16 Tabs offen, mindestens 3 hängen und ich weiß nicht wo diese nervige Musik herkommt.

    Mein ist wie ein Internet-Browser:
    16 Tabs offen,
    mindestens 3 hängen
    und ich weiß nicht wo diese Musik herkommt.

    Ich bin ein Gefühlsmessie. Ich kann schöne Gedanken einfach nicht wegwerfen.

    Ich bin ein Gefühlsmessie. Ich kann schöne Gedanken einfach nicht wegwerfen.

    Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.

    Das ist das Selbstgespräch der Seele.

    Wovon ich mir immer zu viel mache, sind Reis, Nudeln und Gedanken.

    Wovon ich mir immer zu viel mache, sind Reis, Nudeln und Gedanken.

    Die einzigen wirklich Feinde eines Menschen, sind seine eigenen negativen Gedanken.

    Die einzigen wirklich eines Menschen, sind seine eigenen negativen Gedanken.

    Grundsätzlich male ich mir alles in 1000 verschiedenen Szenarien aus, um auf alles gut vorbereitet zu sein. Und dann passiert Nr. 1001.

    Grundsätzlich male ich mir alles in 1000 verschiedenen Szenarien aus, um auf alles gut vorbereitet zu sein.
    Und dann passiert Nr. 1001.

    Gedanken, die uns kommen, sind besser als solche, die wir uns machen.

    Gedanken, die uns kommen, sind besser als solche,
    die wir uns machen.

    Träumereien sind der Mondschein der Gedanken.

    Träumereien sind der Mondschein der Gedanken.

    Der Wunsch ist zwar oft der Vater des Gedankens, aber recht selten die Mutter der Weisheit.

    Der Wunsch ist zwar oft der Vater des Gedankens,
    aber recht selten die Mutter der .

    Denken ist Hantieren im Vorstellungsraum

    ist Hantieren im Vorstellungsraum.

    Das Schöne und Gute ist immer da, aber manchmal sehen wir es nicht durch den Nebel unserer trüben Gedanken …

    Das Schöne und Gute ist immer da, aber manchmal sehen wir es nicht durch den Nebel unserer trüben Gedanken …




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gedanken | Weisheiten Gedankensprüche Sprichwörter auch lustige Reime Nachdenken ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de