Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Autor unbekannt


    Gedichte, Sprüche, Texte ohne einen bekannten Verfasser.


    .................................................................................................................................


    Für das neue Jahr 2018

    Für das neue Jahr 2016 …
    soviel Glück, wie Wassertropfen im Meer,
    soviel Liebe wie Sterne am Himmel
    und Gesundheit an jedem neuen Tag.

    (Autor unbekannt)

    Liebe Grüße zum Führerschein

    Parken, Kuppeln, Berganfahren,
    all das kannst Du mit Bravour!
    Möge Dich das stets bewahren
    vor einer schlimmen Pannentour!
    Liebe Grüße zum Führerschein von …

    Autor unbekannt

    Herzlichen Glückwunsch zum Führerschein!

    Gestern noch die Fahrradklingel, heute schon die Hupe.
    Gestern noch der Tretroller, heute Frontantrieb.
    Gestern noch das knatternde Moped, heute der leise surrende Motor.
    Gestern noch stickiger Helm, heute Klimaanlage.
    Gestern noch der Fahrradweg, heute die Überholspur.
    Herzlichen Glückwunsch zum Führerschein!

    Autor unbekannt
    weiterlesen… »

    Ich schick` einen bunten Schokogruß und einen süßen Sonnenkuss, weil ich dich zuckergerne mag – hab`einen schönen Ostertag!

    Ich schick` einen bunten Schokogruß
    und einen süßen Sonnenkuss,
    weil ich dich zuckergerne mag –
    hab`einen schönen Ostertag!

    Autor unbekannt

    Alles Gute, nur das Beste, gerade jetzt zum Osterfeste! Möge es vor allen Dingen: Freude und Entspannung bringen!

    Alles Gute, nur das Beste,
    gerade jetzt zum Osterfeste!
    Möge es vor allen Dingen:
    Freude und Entspannung bringen!

    Autor unbekannt

    Kommt das kleine Osterhäschen, stupst Dich an mit seinem Näschen, stellt sich auf die Hinterfüße und sagt Dir liebe Ostergrüße.

    Kommt das kleine Osterhäschen,
    stupst Dich an mit seinem Näschen,
    stellt sich auf die Hinterfüße
    und sagt Dir liebe Ostergrüße.

    Autor unbekannt

    Narrheit gibt Freiheit.

    Narrheit gibt Freiheit.

    (Autor unbekannt)

    Ob’s warm, ob’s kalt, in jedem Fall viel Narren gibt’s im Karneval!

    Ob’s warm, ob’s kalt, in jedem Fall
    viel Narren gibt’s im Karneval!

    (Autor unbekannt)

    Im Karneval hat jeder Mann das Recht, so lächerlich zu sein, wie seine Frau ihn sonst macht.

    Im Karneval hat jeder Mann das Recht, so lächerlich zu sein, wie seine Frau ihn sonst macht.

    (Autor unbekannt)

    Du kennst meinen Namen, doch nicht meine Geschichte

    Du kennst meinen Namen,
    doch nicht meine Geschichte.
    Du hast gehört. was ich gemacht habe,
    doch nicht was ich durchgemacht habe.
    Du weißt, wo ich bin,
    doch nicht nicht woher ich komme.
    Du siehst mich lächeln,
    doch du weißt nicht, wie ich gelitten habe.
    Verurteile mich nicht,
    denn meinen Namen zu kennen,
    bedeutet nicht, mich zu kennen.

    Autor unbekannt

    Die Musik fühlen ….

    Die Musik fühlen und sich mit geschlossenen Augen dazu tanzend hingeben. Es gibt kaum ein besseres Gefühl der Freiheit.

    (Autor unbekannt)

    Eine alte Indianerweisheit

    Schweigend saß der Cherokee Großvater mit seinem Enkel am Lagerfeuer und schaute nachdenklich in die Flammen. Die Bäume um sie herum warfen schaurige Schatten, das Feuer knackte und die Flammen loderten in den Himmel.

    Nach einer einer gewissen Zeit meinte der Großvater: „Flammenlicht und die Dunkelheit, wie die zwei Wölfe die in unseren Herzen wohnen“.

    Fragend schaute ihn der Enkel an.

    Daraufhin begann der alte Cherokee seinem Enkel eine sehr alte Stammesgeschichte von einen weißen und einem schwarzen Wolf zu erzählen.

    

„In jedem von uns lebt ein weißer und ein schwarzer Wolf. Der weiße Wolf verkörpert alles was gut, der Schwarze, alles was schlecht in uns ist. Der weiße Wolf lebt von Gerechtigkeit und Frieden, der Schwarze von Wut, Angst und Hass.
    weiterlesen… »

    Wann …

    Wann …
    hast du das letzte Mal
    richtig herzhaft gelacht,
    etwas völlig Verrücktes getan ?
    Wann einen Menschen umarmt,
    weil du ihn magst ?
    Wann dich das letzte Mal
    wie ein Kind benommen ?
    weiterlesen… »

    das Herz einen Platz gefunden hat

    Die Seele kann erst dann so richtig baumeln,
    wenn auch das Herz einen Platz gefunden hat,
    wo es zur Ruhe kommen kann.

    (Autor unbekannt)

    Schöne Momente fangen uns unwissend …

    Ein Taxifahrer aus NYC schrieb:

    Als ich an der gewünschten Adresse ankam, hupte ich. Nachdem ich ein paar Minuten gewartet hatte, hupte ich nochmal. Dies war die letzte Fahrt meiner Schicht, deswegen überlegte ich mir einfach weg zu fahren, aber stattdessen parkte ich das Auto und ging zur Tür und klopfte… „Moment“, antwortete eine brüchige, ältere Stimme. Ich konnte hören, wie etwas über den Boden geschliffen wurde.

    Nach einer langen Pause öffnete sich die Tür. Eine kleine Frau in ihren 90ern stand mir gegenüber. Sie trug ein bedrucktes Kleid und einen Hut mit einem Schleier, der aussah als stamme er aus einem Film aus der 40ern.

    Neben ihr war ein kleiner Koffer. Die Wohnung sah aus als wenn dort niemand seit Jahren wohnen würde. Alle Möbel waren mit Laken bedeckt.
    weiterlesen… »

    Ich arbeite im Einzelhandel.

    Ich bin in der Lage, gleichzeitig 3 Kunden zu bedienen, an der Kasse 4 Fragen zu beantworten, Preise für 5 verschiedene Artikel aus dem Stegreif auswendig zu wissen, Bestellungen bei 6 verschiedenen Firmen zu tätigen und nehme 7 eingehende Telefongespräche an.
    Ich spreche alle Sprachen mit allen Dialekten, kann jede Währung im Nu umrechnen, habe mit allen Bereichen dieser Abteilung zu tun, kenne jeden Artikel und weiß dessen Eigenschaften und wann er lieferbar ist.
    Ich bin verantwortlich für die kleine Aufschrift auf der Verpackung, für defekte Produkte, dafür, dass die Firma nicht liefern kann, für unvollständige Beschreibungen und deren schlechte Übersetzung, die Reparaturdauer beim Hersteller, eventuelle spätere Mängel und natürlich auch für die ungünstigen Einkaufspreise. weiterlesen… »

    Kinder suchen immer nach dem Geheimnis jenseits des Spiegels

    Kinder suchen immer nach dem Geheimnis jenseits des Spiegels. Nur wir Erwachsenen begnügen uns mit unserer flachen Vordergründigkeit.

    Autor unbekannt



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Autor unbekannt ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de