Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Verschiedene


    Sprüche, Gedichte und Zitate, die in keine Kategorie passen



    Mich muss man sich erstmal nervlich leisten können.

    Mich muss man sich erstmal nervlich leisten können.

    Ich lächle, weil du mein Bruder bist und ich lache, weil du nichts dagegen tun kannst.

    Ich lächle, weil du mein Bruder bist und ich lache, weil du nichts dagegen tun kannst.

    Am besten halten wir die Welt einfach kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

    Am besten halten wir die Welt einfach kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

    Ich bin der Freitag.

    Und wer sind Sie?

    „Ich bin der Freitag.“

    Das wurde aber auch Zeit, Freundchen!

    Mich zu treffen ist Schicksal. Mich zu lieben ist Mut. Mich zu bekommen ist Geduld. Mich zu haben, ein Traum. Mich zu verarschen. Dein Untergang.

    Mich zu treffen ist Schicksal.
    Mich zu lieben ist Mut.
    Mich zu bekommen ist Geduld.
    Mich zu haben, ein Traum.
    Mich zu verarschen.
    Dein Untergang.

    Du kannst natürlich machen, was du willst. Aber eben nicht mit mir!

    Du kannst natürlich machen, was du willst. Aber eben nicht mit mir!

    Ich kann Stunden damit verbringen, mich an eine Minute zu erinnern.

    Ich kann Stunden damit verbringen, mich an eine Minute zu erinnern.

    Die ständige Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.

    Die ständige Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.

    Platon

    Deine Eltern haben dich an der Hand geführt, als deine ersten Schritte gemacht hast. Denke daran, auch ihre Hände zu führen, wenn sie ihre letzten Schritte machen …

    Deine Eltern haben dich an der Hand geführt, als deine ersten Schritte gemacht hast. Denke daran, auch ihre Hände zu führen, wenn sie ihre letzten Schritte machen …

    „Sobald mich deine Meinung interessiert, rufe ich dich an.“ „Aber du hast meine Nummer nicht.“ „Exakt.“

    „Sobald mich deine Meinung interessiert, rufe ich dich an.“
    „Aber du hast meine Nummer nicht.“
    „Exakt.“

    Ich erwähne es immer wieder und werde es in Zukunft auch nicht sein lassen … „nur wer Respekt gibt, kann auch Respekt erwarten“

    Ich erwähne es immer wieder und werde es in Zukunft auch nicht sein lassen … „nur wer Respekt gibt, kann auch Respekt erwarten“

    Die Nationalität ist völlig egal! Arschloch ist Arschloch.

    Die Nationalität ist völlig egal! Arschloch ist Arschloch.

    Meine Couch ist sofalockend

    Meine Couch ist sofalockend

    Und, wie war dein Wochenende? – Zu schnell vorbei!

    Und, wie war dein Wochenende? – Zu schnell vorbei!

    Dinge, die man unterscheiden sollte: Dass – Das Seit – Seid Als – Wie Bild – Zeitung

    Dinge, die man unterscheiden sollte:
    Dass – Das
    Seit – Seid
    Als – Wie
    Bild – Zeitung

    „Wie gut gelaunt bist du Montagsmorgens auf einer Ska …“ Null, verdammt nochmal! Null!

    „Wie gut gelaunt bist du Montagsmorgens auf einer Ska …“
    Null, verdammt nochmal! Null!

    Der Sonntag eskaliert. Habe die Couchseite gewechselt.

    Der Sonntag eskaliert. Habe die Couchseite gewechselt.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Verschiedene ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de