Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Gewissen


    Sprüche, Aphorismen, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund ums Gewissen. Spruch, Verantwortungsbewusstsein Weisheit, Moral Zitat englisch, Pflichtgefühl Gedicht kurz, Text auf die innere Stimme hören.


    .................................................................................................................................


    Das Gewissen ist eine innere Stimme, …

    Das ist eine innere Stimme,
    die uns zwar nicht abhält,
    aber das erheblich stört.

    Wer kein schlechtes Gewissen hat, hat überhaupt keins.

    Wer kein schlechtes hat, hat überhaupt keins.

    Es ist etwas sehr Großes, ein freies Herz und ein ruhiges Gewissen zu haben.

    Es ist etwas sehr Großes, ein freies und ein ruhiges zu haben.

    Eine alte Indianerweisheit

    Schweigend saß der Cherokee Großvater mit seinem Enkel am Lagerfeuer und schaute nachdenklich in die Flammen. Die Bäume um sie herum warfen schaurige Schatten, das Feuer knackte und die Flammen loderten in den .

    Nach einer einer gewissen Zeit meinte der Großvater: „Flammenlicht und die , wie die zwei Wölfe die in unseren Herzen wohnen“.

    Fragend schaute ihn der Enkel an.

    Daraufhin begann der alte Cherokee seinem Enkel eine sehr alte Stammesgeschichte von einen weißen und einem schwarzen Wolf zu erzählen.

    

„In jedem von uns lebt ein weißer und ein schwarzer Wolf. Der weiße Wolf verkörpert alles was gut, der Schwarze, alles was schlecht in uns ist. Der weiße Wolf lebt von Gerechtigkeit und , der Schwarze von , und .
    weiterlesen… »

    Lieber ein paar Kilos zu viel

    Lieber ein paar Kilos zu viel,
    als ein paar Gehirnzellen zu wenig.

    Ich danke allen, die mir in diesem Jahr …

    Ich allen, die mir in diesem Jahr in den Rücken gefallen sind, über mich Unwahrheiten und Gerüchte verbreitet haben, die neidisch oder eifersüchtig waren oder mich belogen haben, weil ich so bin wie ich bin.
    Ich danke allen, die mich falsch verstanden haben und mir dennoch eine gewisse geschenkt haben, auf die ich verzichten kann.

    Aber keine Sorge. Ich werde euch auch im neunen Jahr wieder mit reichlich Gesprächsstoff versorgen!

    All denjenigen, die mich wirklich kennen und so akzeptieren können, die mich nicht so oft sehen und mir trotzdem das Gefühl geben, wahre zu sein oder sich mit mir freuen über einen Zusammenhalt, Toleranz und .
    Danke, dass es Dich/Euch gibt !!

    Niemand weiß so viel schlechtes von uns

    Niemand so viel schlechtes von uns, als wir selbst – und trotzdem denkt niemand so gut von uns wie wir selbst.

    Das strengste Gericht

    Das strengste Gericht ist das eigene .
    Hier wird kein Schuldiger freigesprochen

    Der Staat hat kein Gewissen

    Der Staat hat kein .
    Aber der Mensch hat eins.

    Die Krankheit des schlechten Gewissens

    Die des schlechten Gewissens kann von keinem Arzt der geheilt werden.

    Es genügt nicht

    Es genügt nicht, dass die sauber sind.
    Es bedarf auch eines reinen Geistes

    Das Gewissen ist der einzige Spiegel

    Das ist der einzige ,
    der weder betrügt noch schmeichelt.

    Die Lüge straft

    Die straft durch’s eigene ;
    Die hält’s und die Brust rein.

    Der Ruf zeigt das Urteil

    Der Ruf zeigt das der Umwelt,
    das das Urteil Gottes an.

    Wenn ich Christi Diener bin

    Wenn ich Christi Diener bin, gilt mir einzig und allein das Zeugnis meines Gewissens immer mehr als der der ganzen .

    Gewissen hat mit Galanterie

    hat mit Galanterie nicht mehr zu tun
    als mit Politik

    Wer aufrecht seinen Weg sucht

    Wer aufrecht seinen Weg sucht, stets seinem verantwortlich, dem dürfen wir unsere Achtung nicht versagen, er mag mit uns oder gegen uns gehen




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gewissen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de