Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTokSprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante



  • ................................................................................................................................


    Glauben – Weisheiten, Sprüche, ZItate – Glaubenszitate



    Zitate, Aphorismen, Weisheiten, Sprüche, Glauben. Glaubenszitate, Schutzengel Spruch.


    ................................................................................................................................

    Das Gebot ist ein Angebot, um in Ordnung zu sein. (Otto Pötter)

    Das Gebot ist ein Angebot,
    um in zu sein.

    Besser glauben, als grübeln. (Otto Pötter)

    Besser glauben, als grübeln.

    Der Glaube ist nicht das Heil, er ist der Weg zum Heil. (Otto Pötter)

    Der ist nicht das Heil,
    er ist der Weg zum Heil.

    Preiset bei Nacht und Kerzenschein das im Stall geborene Kindelein das uns zu erlösen gekommen ist frohe Weihnacht ein jedem Christ!

    Preiset bei Nacht und Kerzenschein das im Stall geborene Kindelein das uns zu erlösen gekommen ist frohe Weihnacht ein jedem Christ!

    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar. Psalm 23 6

    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar.

    Psalm 23,6

    Zwei Dinge beschäftigen Denkende ihr Leben lang: Die Gewissheit der Endlichkeit des Körpers und die Hoffnung auf ein Weiterleben der Seele. (Werner Braun)

    Zwei Dinge beschäftigen Denkende ihr Leben lang: Die Gewissheit der Endlichkeit des Körpers und die auf ein Weiterleben der Seele.

    Stille Nacht

    Die schwindet, ja, es fällt,
    ein Licht auf unsere Menschenwelt.
    und Schimmer, ganz hell und klar,
    Bethlehem leuchtet, wie wunderbar !

    Das Licht kommt von Jesus im Stall,
    erhellt und durchflutet selbst das All.
    Es umfasst, behütet, schützt und umzieht,
    was war, was ist, was immer geschieht.

    Kommt, lasst uns sehen das holde Kind,
    dem Welt und untertan sind.
    Folgen wir seinem warmen Schein, und
    legen die Herzen ins Licht hinein.

    Olaf Lüken

    Wenn dich die Last des Tages zu erdrücken scheint, dann bitte GOTT nicht um die Leichtigkeit des Seins. Bitte ihn um breitere Schultern ! (c) Olaf Lüken (15.08.2020)

    Wenn dich die Last des Tages
    zu erdrücken scheint,
    dann bitte GOTT nicht um die
    Leichtigkeit des Seins.
    Bitte ihn um breitere Schultern !

    (c) Olaf Lüken (15.08.2020)

    Leben und Lieben. Der Grund aus dem wir als wirkliche Menschen leben dürfen und den wirklichen Menschen neben uns lieben dürfen, liegt allein in der Menschwerdung Gottes, in der unergründlichen Liebe Gottes zum Menschen. (Dietrich Bonhoeffer)

    Leben und Lieben
    Der Grund aus dem wir als wirkliche Menschen leben dürfen und den wirklichen Menschen neben uns lieben dürfen, liegt allein in der Menschwerdung Gottes, in der unergründlichen Liebe Gottes zum Menschen.

    Dietrich Bonhoeffer

    Ostern (Dietrich Bonhoeffer)

    Der Grund aus dem wir als wirkliche Menschen leben dürfen und den wirklichen Menschen neben uns lieben dürfen, liegt allein in der Menschwerdung Gottes, in der unergründlichen Liebe Gottes zum Menschen.

    (Dietrich Bonhoeffer)

    Bete nicht um leichtere Last, sondern um einen stärkeren Rücken.

    Bete nicht um leichtere Last, sondern um einen stärkeren Rücken.

    Teresa von Avila

    Gott will, dass der Mensch seinen Spaß hat.

    Gott will, dass der Mensch seinen Spaß hat.

    Teresa von Avila




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Glauben – Weisheiten, Sprüche, ZItate – Glaubenszitate ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de