Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Gesundheit



    .................................................................................................................................


    …Jeder soll mitwirken zum Wohle des Ganzen, keinem zu lieb und keinem zu leid, die Menschen sollen geheilt werden und die Homöopathie soll gefördert werden. Und noch eines ist wichtig: das Haus muß sich das Vertrauen der Öffentlichkeit erwerben und sichern. Wenn kein Vertrauen zu Güte einer Ware und im vorliegenden Fall also zur Güte der Behandlung und Verpflegung vorhanden ist, so kann das Haus seine Aufgabe nicht voll erfüllen. Deshalb setzen Sie alles daran, um das Vertrauen weiter Kreise zu erringen. Ein Haus, das sich diese Grundsätze zu eigen macht, wird sich durchsetzen zum Wohle der Homöopathie und der leidenden Menschheit.

    „…Jeder soll mitwirken zum Wohle des Ganzen, keinem zu lieb und keinem zu leid, die Menschen sollen geheilt werden und die Homöopathie soll gefördert werden. Und noch eines ist wichtig: das Haus muß sich das Vertrauen der Öffentlichkeit erwerben und sichern. Wenn kein Vertrauen zu Güte einer Ware und im vorliegenden Fall also zur Güte der Behandlung und Verpflegung vorhanden ist, so kann das Haus seine Aufgabe nicht voll erfüllen. Deshalb setzen Sie alles daran, um das Vertrauen weiter Kreise zu erringen. Ein Haus, das sich diese Grundsätze zu eigen macht, wird sich durchsetzen zum Wohle der Homöopathie und der leidenden Menschheit.“

    (aus Rede von Robert Bosch bei der Einweihung des Robert-Bosch-Krankenhauses, 1940; abgedruckt im Bosch-Zünder, 22 (1940), S. 49)

    Gerade springt man noch jugendlich …

    Gerade springt man noch jugendlich besoffen durch die Clubs und plötzlich will jede Woche ein anderes Körperteil zum Arzt.

    Jeden Abend vor dem Einschlafen an etwas Schönes zu denken ….

    Jeden Abend vor dem Einschlafen an etwas Schönes zu denken, ist Gesundheitspflege von Innen.

    (Elvira Lauscher)

    Für das neue Jahr 2016 soviel Glück

    Für das neue Jahr 2016 …
    soviel Glück, wie Wassertropfen im Meer, soviel Liebe wie Sterne am Himmel und Gesundheit an jedem neuen Tag.

    Kleine Morgengymnastik

    Ich stehe mit dem
    richtigen Fuß auf,
    öffne das
    Fenster der Seele,
    verbeuge mich vor allem,
    was liebt,
    weiterlesen… »

    Lachen ist ja soooo gesund

    Lachen ist ja soooo gesund,
    man verzieht dabei den Mund bis an die Ohren,
    wenn es geht schau dabei in den Spiegel, ob es dir steht …
    Nun gib es weiter, dein schönes Lachen,
    es soll auch andere glücklich machen …

    Körperliches und seelisches Glück oder auch Unglück entsteht oft durch die vielen kleinen Einzelheiten

    Körperliches und seelisches Glück oder auch Unglück entsteht oft durch die vielen kleinen Einzelheiten, die unsere sensible Seite, auch unter Einfluss unserer Gemütslage, aufnimmt, verarbeitet und an unsere Seele weiterleitet und entscheidet somit über unser inneres Wohlbefinden und auch unsere körperliche Verfassung! Denn ist die Seele nicht im Lot, gerät der Körper auch in Not …

    (Tanja M. Mayer)

    Mens Sana in corpore sano

    Mens Sana in corpore sano

    (In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist)

    Zu wünschen bleibt

    Zu wünschen bleibt,
    dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohne

    Juvenal

    Wer ist glücklich?

    Wer ist glücklich?
    Wer Gesundheit, Zufriedenheit
    und Bildung in sich vereinigt.

    Thales von Milet

    Erbitte dir zuerst Gesundheit

    Erbitte dir zuerst Gesundheit,
    dann Wohlergehen,
    drittens ein frohes Herz
    und zuletzt, niemandes Schuldner zu sein.

    Philemon

    Zynismus

    Zynismus:
    Humor in schlechtem Gesundheitszustand

    Herbert George Wells

    Der Wunsch, Medikamente einzunehmen

    Der Wunsch, Medikamente einzunehmen,
    ist vielleicht das größte Charakteristikum
    das den Menschen vom Tier unterscheidet.

    William Osler

    Glücklich ist, wer in jedem Lebensalter

    Glücklich ist, wer in jedem Lebensalter über die Möglichkeiten verfügt, die seinen Fähigkeiten entsprechen.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Der Mangel an Geist und Lebenskraft

    Der Mangel an Geist und Lebenskraft
    Erstickt im Menschen den Lebenssaft.

    Heinrich Martin

    Abwechslung ist eine gute Medizin

    Abwechslung ist eine gute Medizin für die meisten Leiden.

    Christina von Schweden

    Man genießt weniger seine gute Gesundheit

    Man genießt weniger seine gute Gesundheit, als man unter einer schlechten leidet.

    Sully Prudhomme



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gesundheit ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de