Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Opfer



    Hier findest Du Gedichte, Sprüche, Zitate und Texte rund um das Opfer, opfern.


    .................................................................................................................................


    Das allergeringste Opfer kann so viel verändern.

    Das allergeringste kann so viel verändern.

    Das schwerste Opfer

    Das schwerste , welches der Mensch zu bringen vermag,
    ist, sein brechen zu lassen und seiner entsagen.

    Den Aufbau von Macht

    Den Aufbau von ermöglichen meist diejenigen, die nachher ihre werden.

    Wachende Augen für anderer Glück

    Wachende Augen für anderer ,
    Fühlende Herzen für fremdes Geschick,
    Schnelles für und ,
    Helfende im und ,
    weiterlesen… »

    Die Kunst duldet keine Vorbehalte

    Die Kunst duldet keine Vorbehalte,
    sondern fordert und ist ein einziges großes,
    freudig-schmerzliches und immer bedingungsloses .

    Liebe ist die höchste Tapferkeit

    ist die höchste :
    sie ist zu jedem bereit.

    Ohne den Mut verkleinern zu wollen

    Ohne den verkleinern zu wollen,
    mit dem manche ihr geopfert haben,
    sollten wir auch jenes Mutes nicht ,
    mit dem andere ihr Leben gelebt haben.

    Reichtum ohne Arbeit

    ohne Arbeit.
    ohne .
    ohne .
    Geschäft ohne .
    Wissenschaft ohne Menschlichkeit.
    ohne .
    Politik ohne Prinzipien.

    Männer, die den Frauen nicht auf halbem Wege entgegengehen

    Männer, die den Frauen nicht auf halbem Wege entgegengehen,
    werden das von Frauen, die ihnen auf halbem Wege entgegenkommen.

    Die Jagd nach dem Sündenbock

    Die Jagd nach dem Sündenbock ist die einfachste.

    Dwight D. Eisenhower

    Die Liebe gibt uns Kraft

    Die gibt uns ,
    jedes darzubringen,
    aber nicht, jedes anzunehmen.

    Der Mensch ist entweder Opfer

    Der Mensch ist entweder seines Schicksals
    oder Meister seiner

    Eher findet man einen

    Eher findet man einen, der für seinen Freund sein opfert,
    als einen, der für den Freund einen Taler aufs Spiel setzt,
    geschweige denn ausgibt.

    Wer die Opfer nicht schreien hören

    Wer die nicht schreien hören, nicht zucken sehen kann,
    dem es aber, sobald er außer Seh- und Hörweite ist, gleichgültig ist,
    dass es schreit und zuckt – der hat wohl Nerven, aber – hat er nicht.

    Wer berufen ist, hat Angst

    Wer berufen ist, hat Angst, wenn seine Stunde schlägt;
    denn er weiß, welches sie von ihm verlangt:
    Das Opfer seiner Person um seiner Sache willen

    Bekämpfe den Hass durch Nichthassen

    Bekämpfe den durch Nichthassen,
    durch Güte den Bösen,
    gewinne durch deine den Geizigen
    und durch deine Wahrheitsliebe den Lügner

    (Weisheit des Tages vom 12. Januar 2012)

    Zu lange Opfer

    Zu lange zu bringen kann das versteinern.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Opfer ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de