Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: arbeiten


    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Lebensweisheiten rund ums Arbeiten. Spruch, Stress Motivation Weisheit, Zitat englisch, Arbeit Gedicht kurz, Freude Text um den Erfolg, erfolgreich sein.


    .................................................................................................................................


    Die Arbeit kann warten, Dein Leben nicht!

    Die Arbeit kann ,
    Dein nicht!

    Die Angst vor der Langeweile ist die einzige Entschuldigung für die Arbeit.

    Die Angst vor der ist die einzige Entschuldigung für die Arbeit.

    Arbeite nie vor dem Frühstück; …

    Arbeite nie vor dem Frühstück;
    musst du vor dem Frühstück ,
    iss erst dein Frühstück.

    Eine Firma, die, wie die meinige, nach möglichster Vollkommenheit strebt, muß im eigenen Interesse eine große Menge erzieherischer Arbeit leisten. Wer privatwirtschaftlich gut arbeiten will, arbeitet wohl oder übel auch in mancher Richtung erzieherisch in gutem Sinne und damit volkswirtschaftlich richtig.

    „Eine Firma, die, wie die meinige, nach möglichster Vollkommenheit strebt, muß im eigenen Interesse eine große Menge erzieherischer Arbeit leisten. Wer privatwirtschaftlich gut will, arbeitet wohl oder übel auch in mancher Richtung erzieherisch in gutem Sinne und damit volkswirtschaftlich richtig.“

    (aus den Lebenserinnerungen von , 1921;  abgedruckt im Bosch-Zünder, 13 (1931), S.196)

    Es war ferner bei mir ständiger Grundsatz, mir willige Mitarbeiter heranzuziehen, und zwar dadurch, daß ich jeden möglichst weit selbständig arbeiten ließ, ihm dabei aber auch die entsprechende Verantwortung auferlegte.

    „Es war ferner bei mir ständiger Grundsatz, mir willige Mitarbeiter heranzuziehen, und zwar dadurch, dass ich jeden möglichst weit selbständig ließ, ihm dabei aber auch die entsprechende auferlegte.“

    (aus Brief von an Preußische Staatsbibliothek in Berlin, September 1918; abgedruckt im Bosch-Zünder, 1 (1919), S. 21)

    Wie viele Leute arbeiten bei Euch in der Firma ?

    „Wie viele bei Euch in der Firma ?“
    „Fast die Hälfte.“

    Und wenn mich die Arbeitswut packt

    Und wenn mich die Arbeitswut packt,
    setze ich mich ganz still in die Ecke
    und warte bis der Anfall vorüber ist ..

    Natürlich arbeiten Männer härter als Frauen …

    Natürlich Männer härter als Frauen …
    Weil Frauen es beim ersten Mal gleich richtig machen.

    Ich bekam nichts, was ich wollte, aber ich bekam das, was ich brauchte

    Ich bat um
    und mir wurden gegeben, um mich stark zu machen …
    Ich bat um
    und mir wurden gegeben, um sie zu lösen und dadaurch Weisheit zu erlangen …
    Ich bat um Wohlstand
    und mir wurde ein und Muskelkraft gegeben, um zu
    Ich bat um
    und mir wurden Hindernisse gegeben, um die zu überwinden …
    Ich bat um Liebe
    und mir wurden besorgte, unruhige mit Problemen gegeben, um ihnen beizustehen …
    Ich bat um Entscheidungen
    und mir wurden Gelegenheiten gegeben …
    Ich bekam nichts, was ich wollte, aber ich bekam das, was ich brauchte.

    Es ist Samstag

    Es ist und ich muss ! Finde den

    Arbeitsanleitung

    1.
    Nach der sächsischen Heidekrautmethode:
    Heide, graut mir vor der Arbeit!

    2.
    Nach der Katzenmethode:
    Die Pfoten auf den Tisch und auf die Mäuse !

    3.
    Nach der Elektrikermethode:
    Ohne Spannung zur Arbeit. Widerstand leisten. Jeden Kontakt zur Leitung vermeiden!
    weiterlesen… »

    Zu alt zum Arbeiten

    Zu alt zum – zu jung zum – zum Reisen topfit !

    Arbeit fasziniert mich

    Arbeit fasziniert mich … ich könnte stundenlang zusehen.

    Ein freundliches Wort

    Ein freundliches Wort bei Arbeitsbeginn ist wie ein Sonnentrahl.

    Wenn Du für Dich den richtigen Beruf wählst

    Wenn Du für Dich den richtigen Beruf wählst,
    brauchst Du Dein ganzes nicht zu

    Fernöstliches Sprichwort

    Niemand arbeitet so hart

    Niemand arbeitet so hart für sein Geld,
    wie der, der es geheiratet hat

    Als was arbeitest Du ??

    „Als was arbeitest Du ??“
    „Ich töte Zombies.“
    „Aber Zombies existieren nicht.“
    „Hast Du jemals einen gesehen ?“
    „Nein.“
    „Gern geschehen“




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: arbeiten ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de