Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Schnee



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um Schnee, Schneesprüche, Schneegedichte. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text ums schneien, es schneit.


    .................................................................................................................................


    Frühling in der Senne

    Ganz oben auf dem Birkenast,
    Ein Vogel den Frühling verkündet.
    Sein Lied klingt fröhlich und klar,
    Die kalte Welt ruck zuck verschwindet.

    Vorbei der Schnee, es wächst das Gras,
    Krokusse farbenreich blühen,
    Die ganze weite Sennewelt
    Lässt ihre Frühlingsblumen glühen.

    Ein Vogel kündigt den Frühling an,
    Die Welt wird heller, von Tag zu Tag.
    Die Heide ist frei von und Schnee.
    und Frohsinn brechen sich Bahn.

    (c) Olaf Lüken (März 2021)

    Der erste Novemberschnee Sonnenstrahlen blitzen, grell, durch das schneebedeckte Holz. Eiseskälte überall. Schlitten, Skier, Kinderstolz. (c) Olaf Lüken

    Der erste Novemberschnee Sonnenstrahlen blitzen, grell, durch das schneebedeckte Holz. Eiseskälte überall. Schlitten, Skier, Kinderstolz. (c)

    Sonnenstrahlen blitzen, grell,
    durch das schneebedeckte Holz.
    Eiseskälte überall.
    Schlitten, Skier, Kinderstolz.

    (c) Olaf Lüken (Oktober 2020)

    Weihnachtszeit

    der pfeift!
    der treibt!
    Ach wie schön ist
    doch die Weihnachtszeit.

    Sehnsucht in der Hektik
    Tage nach der stillen
    ist so
    schön und rein, wie
    der froh
    und der Glocken hellen Klang.

    Weihnachtslieder froh erklingen,
    mahnen an der selge Zeit.
    Die mit Heimlichkeit oft ward verbunden.

    Oh Du schöne selige Zeit!

    Ursula Brunner

    Lass uns mit den Schneeflocken tanzen, einen Schneemann bauen, Herzen in den Schnee stapfen, am Kamin sitzen und heisse Tee schlürfen.

    Lass uns mit den Schneeflocken tanzen,
    einen bauen,
    Herzen in den Schnee stapfen,
    am Kamin sitzen und heisse Tee schlürfen.

    Winternacht

    Vor Kälte ist die Luft erstarrt,
    es kracht der Schnee von meinen Tritten,
    es dampft mein Hauch, es klirrt mein Bart;
    nur fort, nur immer fort geschritten!
    weiterlesen… »

    Neujahrsschnee bedeckte die Landschaft – und unsere guten Vorsätze.

    Neujahrsschnee bedeckte die Landschaft – und unsere guten Vorsätze.

    Werner Mitsch

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel,
    läuft so flink ein kleines Wiesel.
    Im wilden Wald in der Winternacht,
    hört man wie der Weihnachtsmann lacht …

    Frohe Weihnachten

    Die erste Liebe ist wie der erste Schnee

    Die erste Liebe ist wie der erste Schnee;
    er bleibt gewöhnlich nicht lange liegen.

    Gottlieb Moritz Saphir

    Nur wer ein Auge dafür hat

    Nur wer ein Auge dafür hat,
    sieht etwas schönes und gutes in jedem Wetter,
    er findet Schnee, brennende Sonne, Sturm
    und ruhiges Wetter schön,
    hat alle Jahreszeiten gern und ist im Grunde damit zufrieden,
    dass die Dinge so sind wie sie sind.

    Vincent van Gogh

    Februar von Cäsar Otto Hugo Flaischlen

    Schon leuchtet die Sonne wieder am Himmel
    und schmilzt die Schneelast von den Dächern
    und taut das Eis auf an den Fenstern
    und lacht ins Zimmer: wie geht’s? wie steht’s?
    weiterlesen… »

    Rat ist wie Schnee

    Rat ist wie Schnee; je weicher er fällt,
    desto länger bleibt er liegen und
    desto tiefer sinkt er ins Hirn.

    Samuel Taylor Coleridge

    Verhalten, wenn es schneit

    Verhalten, wenn es schneit:
    2 % bauen einen Schneemann,
    3 % machen eine Schneeballschlacht,
    95 % posten „Schnee!“ auf Facebook




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Schnee ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de