Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Glück & Unglück


    Sprüche, Glück & Unglück, Zitate, Glückszitate, Weisheiten, Aphorismen, Gedichte, glücklich, unglücklich sein.



    Das Rezept zum Glück: 1 Handvoll Lachen 1/2 Tasse Umarmung 1 Päckchen Zufriedenheit 3 Spritzer Respekt 1 Schuss Vertrauen 2 Messerspitzen schwarzer Humor 1 Bund Liebe eine Prise Spaß

    Das Rezept zum
    1 Handvoll
    1/2 Tasse
    1 Päckchen
    3 Spritzer
    1 Schuss
    2 Messerspitzen schwarzer
    1 Bund
    eine Prise

    Glück ist, wenn die Katastrophe eine Pause macht.

    ist, wenn die eine macht.

    Glück ist … das Zusammentreffen von Fantasie und Wirklichkeit.

    ist …
    das Zusammentreffen von und .

    Du sollst nicht erzürnen über diese Welt

    Du sollst nicht erzürnen über diese . Sie kümmert sich nicht drum. So ordne, was da kommt, in deine kleine , und du wirst sein.

    Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben …

    ist, wenn der tanzt, das atmet und die

    Der Gipfel des Glücks ist es …

    Der Gipfel des Glücks ist es, geliebt zu werden von einer schönen Seele, der Gipfel des Ruhms, bewundert zu werden von einem großen Geist.

    Glücklich ist, wer daran glaubt, dass es im Leben nie zu spät ist, um neu zu beginnen!

    ist, wer daran glaubt,
    dass es im Leben nie zu spät ist,
    um neu zu beginnen!

    Viele suchen ihr Glück, wie sie ihren Hut suchen, …

    Viele suchen ihr , wie sie ihren Hut suchen, den sie auf dem Kopf tragen.

    Wenn das Glück kommt, pack es mit fester Hand; …

    Wenn das kommt, pack es mit fester Hand;
    von vorne aber, denn hinten ist es kahlköpfig.

    Glück und Glas

    Geborsten liegt dein in bunten Scherben,
    Und fragend nimmst du eine in die Hand.
    Du blickst sie an und meinst, du müsstest sterben.
    Dabei könnt sie im Licht die dir färben,
    Und was dein zuvor als trist empfand.

    Es gibt keine noch so schlimme Lage …

    Es gibt keine noch so schlimme Lage für den Menschen,
    die nicht durch eine noch schlimmere abgelöst werden könnte.

    Das Glück von Richard Zoozmann

    Es huscht das von Tür zu Tür,
    Klopft zaghaft an: – wer öffnet mir?

    Der Frohe lärmt im frohen Kreis
    Und hört nicht, wie es klopft so leis.

    Der Trübe seufzt: Ich laß nicht ein,
    Nur neue Trübsal wird es sein.

    Der Reiche wähnt, es pocht die Not,
    Der Kranke bangt, es sei der Tod.

    Schon will das Glück enteilen sacht;
    Denn nirgends wird ihm aufgemacht.

    Der Klügste öffnet just die Tür –
    Da lacht das Glück: Ich bleib bei dir!

    Unglücklich ist, wer nicht weiß, was lieben heißt.

    Unglücklich ist, wer nicht weiß, was heißt.

    Merken: Was dich nicht glücklich macht, kann weg.

    Merken:
    Was dich nicht macht,
    kann weg.

    Glück bedeutet nicht, alles zu bekommen, was man will, sondern die Menschen zu haben, die man braucht.

    bedeutet nicht, alles zu bekommen, was man will, sondern die Menschen zu haben, die man braucht.

    Jeder Mensch hat eine Definition von Glück

    Jeder Mensch hat eine Definition von .
    Du bist meine …

    Selbsthilfe

    Selbsthilfe
    Wie hält man die Zeit an:
    küssen
    Wie reist man in der Zeit:

    Wie entkommt man der Zeit:

    Wie lässt man die Zeit frei:
    atmen




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Glück & Unglück ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de