Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Körper



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um den Körper. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text Bauch, Beine, Kopf, auch ums Körpergefühl.


    .................................................................................................................................


    Der Schlaf ist ein Zustand des Gleichgewichts

    Der Schlaf ist ein Zustand des Gleichgewichts, eine Art Ungeheuer, in dem der verschwindet.

    Mein Herz öffne ich erst voll und ganz, wenn ich meine, dass es sich lohnt

    Mein Herz öffne ich erst voll und ganz, wenn ich meine, dass es sich lohnt, und gebe es dann mit blindem in deine , mit dem vollem , verletzt zu werden. Frag nicht warum, sondern lerne mich richtig kennen. Denn meine lässt mich nicht umsonst manchmal bitter, skeptisch und vorsichtig sein, wie ich bin. Was du siehst, ist mein , meine Optik und ein bisschen von meinen Charakterzügen. Alles verborgene Gute und Geheimnisvolle liegt in meinem Herzen und in meiner Seele, wo nicht jeder Zugang hat. Alles braucht seine Zeit, und eine Hand, die dich auch im Regen hält, versteht und nicht nur in der Sonne mit dir lacht. Eine Hand, die die zieht, festhält und deine Seele und dein Herz sanft berührt. Dir schenkt, wo du so sein kannst, wie du bist und nicht wie jemand dich gern haben möchte. Jeder wünscht sich ein Herz, das einen hält und fesselt, liebt und versteht und bei alldem noch ernst meint.

    Menschen, die sich durch Dein hübsches Gesicht

    , die sich durch Dein hübsches , oder Deinen schönen angezogen fühlen, werden nicht immer bei Dir sein, aber Menschen, die fähig sind zu erkennen, wie wunderschön auch Dein Herz ist, werden Dich niemals verlassen.

    Körperliches und seelisches Glück oder auch Unglück entsteht oft durch die vielen kleinen Einzelheiten

    Körperliches und seelisches Glück oder auch Unglück entsteht oft durch die vielen kleinen Einzelheiten, die unsere sensible Seite, auch unter Einfluss unserer Gemütslage, aufnimmt, verarbeitet und an unsere Seele weiterleitet und entscheidet somit über unser inneres Wohlbefinden und auch unsere körperliche Verfassung! Denn ist die Seele nicht im Lot, gerät der auch in

    (Tanja M. Mayer)

    Alles redet immer vom körperlichen Übergewicht

    Alles redet immer vom körperlichen Übergewicht, das geistige Untergewicht wird totgeschwiegen.

    Zu wünschen bleibt

    Zu wünschen bleibt,
    dass in einem gesunden ein gesunder wohne

    Wenn irgend etwas heilig ist

    Wenn irgend etwas heilig ist, so ist es der menschliche .

    Die gute Erziehung ist

    Die gute ist,
    dem und der Seele alle Schönheit
    und Vollkommenheit zu geben,
    deren sie fähig sind.

    Lesen ist für den Geist

    ist für den , was Gymnastik für den ist.

    Kraft kommt nicht aus körperlichen Fähigkeiten

    kommt nicht aus körperlichen .
    Sie entspringt einem unbeugsamen Willen

    Der Mensch ist dort zuhause

    Der Mensch ist dort zuhause wo sein Herz ist,
    nicht dort, wo sein ist.

    Nur wo Körper- und Geistestätigkeit

    Nur wo - und Geistestätigkeit
    in geordneter lebendiger Wechselwirkung stehen,
    ist wahres Leben.

    Bildung des Geistes

    Die des Geistes
    gibt erst der Schönheit des Körpers einen Wert.

    Besser ist es

    Besser ist es, der leidet, als die Seele.

    Gewohnheit stärkt den Körper

    stärkt den in großen Anstrengungen,
    die Seele in großen Gefahren,
    das Urteil gegen den ersten Eindruck

    Jedes Zeichen von Verfall in einem menschlichen Körper

    Jedes Zeichen von Verfall in einem menschlichen ,
    jede Form von , hat seine Ursache in der dominierenden Stimmung seines Gemüts.

    Keiner kann einen Körper frisch und schön

    Keiner kann einen frisch und schön erhalten,
    wenn er sich von ausgelaugten Gedanken nährt.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Körper ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de