Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Vertrauen


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um das Vertrauen. Spruch, Weisheit, Zitat, Text auch ums sich vertrauen .


    .................................................................................................................................


    Ich vertraue dir. Lass mich das nicht bereuen

    Ich vertraue dir. Lass mich das nicht bereuen
    I’m trusting you. Don’t make me regret it.

    The Vampire Diaries

    …Jeder soll mitwirken zum Wohle des Ganzen, keinem zu lieb und keinem zu leid, die Menschen sollen geheilt werden und die Homöopathie soll gefördert werden. Und noch eines ist wichtig: das Haus muß sich das Vertrauen der Öffentlichkeit erwerben und sichern. Wenn kein Vertrauen zu Güte einer Ware und im vorliegenden Fall also zur Güte der Behandlung und Verpflegung vorhanden ist, so kann das Haus seine Aufgabe nicht voll erfüllen. Deshalb setzen Sie alles daran, um das Vertrauen weiter Kreise zu erringen. Ein Haus, das sich diese Grundsätze zu eigen macht, wird sich durchsetzen zum Wohle der Homöopathie und der leidenden Menschheit.

    „…Jeder soll mitwirken zum Wohle des Ganzen, keinem zu lieb und keinem zu leid, die Menschen sollen geheilt werden und die Homöopathie soll gefördert werden. Und noch eines ist wichtig: das Haus muß sich das Vertrauen der Öffentlichkeit erwerben und sichern. Wenn kein Vertrauen zu Güte einer Ware und im vorliegenden Fall also zur Güte der Behandlung und Verpflegung vorhanden ist, so kann das Haus seine Aufgabe nicht voll erfüllen. Deshalb setzen Sie alles daran, um das Vertrauen weiter Kreise zu erringen. Ein Haus, das sich diese Grundsätze zu eigen macht, wird sich durchsetzen zum Wohle der Homöopathie und der leidenden Menschheit.“

    (aus Rede von Robert Bosch bei der Einweihung des Robert-Bosch-Krankenhauses, 1940; abgedruckt im Bosch-Zünder, 22 (1940), S. 49)

    Silvester Zitat

    Begrüsse das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile,
    dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen.

    Novalis

    Es fällt uns so schwer zu vertrauen.

    Es fällt uns so schwer zu vertrauen. Weil es anderen so leicht fällt zu lügen.

    Ich breche ohne zu zögern Kontakte ab, ohne Vorwarnung, ohne Erklärung, ….

    Ich breche ohne zu zögern Kontakte ab, ohne Vorwarnung, ohne Erklärung, wenn ich merke das ich jemandem nicht mehr vertrauen kann. Das Leben ist zu kurz um mich mit Menschen zu umgeben, die das Konzept der Loyalität nicht verstanden haben.

    Vertrauen und Achtung

    Vertrauen und Achtung, das sind die beiden unzertrennlichen Grundpfeiler der Liebe, ohne welche sie nicht bestehen kann, denn ohne Achtung hat die Liebe keinen Wert und ohne Vertrauen keine Freude.

    Heinrich von Kleist

    I believe that everything happens for a reason

    I believe that everything happens for a reason.
    People change so that you can learn to let go, things go wrong so that you appreciate them when they’re right, you believe lies so you eventually learn to trust no one but yourself, and sometimes good things fall apart so better things can fall together.

    Ich glaube daran, dass alles was passiert seinen Grund hat, manche Menschen sich verändern, damit du lernst jemanden gehen zu lassen, Dinge falsch laufen, so dass du die Richtigen zu schätzen weißt. Dass du den Lügen glaubst um daraus zu schließen, dass du nicht jedem vertrauen kannst. Und manchmal gute Dinge einfach vorbei gehen müssen, damit Bessere folgen können.

    Marilyn Monroe

    Der Mensch, dem du am meisten vertraust, kann dich am meisten enttäuschen

    Der Mensch, dem du am meisten vertraust, kann dich am meisten enttäuschen. Der Mensch, der dich am Besten kennt, kann dich fast unbemerkt ausnutzen. Der Mensch, den du meisten liebst, kann dich zutiefst verletzen … denn ihm hast du, deine Gefühle und Gedanken anvertraut, deine ganze Liebe gegeben und dein Herz geschenkt.

    Manchmal ist das Leben schwer und dann wünscht man sich …

    Manchmal ist das Leben schwer und dann wünscht man sich einen Engel her, der einem Liebe und Geborgenheit gibt und einen mit seinen Fehlern liebt. Doch in diesem Moment der Traurigkeit ist es manchmal gar nicht leicht zu glauben, dass es Engel gibt, weil man sich ganz verlassen fühlt. Man glaubt ganz allein zu sein und gräbt sich in ein Zimmer ein, doch dann fängt man an zu überlegen, könnt es nicht doch nen Engel geben ? Man erinnert sich an manch schwere Tage, wo man nicht mehr war, in der Lage zu lachen und glücklich zu sein, doch auch da kam wieder Licht hinein. Denn gerade an einem schweren Tag hast du einen Engel, der dich über alles mag. Vertraue deinem Engel dann und glaube immer fest daran er wird dir treu zur Seite stehn und auch an schlechten Tagen nicht von dir gehn …

    Ich mag Köpfe …

    Ich mag Köpfe, die mitdenken können. Ich mag einen Mund der argumentieren, lachen, küssen und Blödsinn
    quatschen kann …
    Ich mag Ohren, die einfach mal zuhören können und auch Zwischentöne registrieren …
    Ich mag Augen, die mehr sehen als den ersten Eindruck


    Ich mag es, wenn man Stellung bezieht und diese verteidigt, ich mag Diskussionen bis in die Nacht …
    Ich mag es, wenn man verlieren kann, wenn man nachdenkt, Neues entdecken möchte … wenn man Schulter geben kann, und eine findet zum Anlehnen, wenn man Vertrauen schenkt …
    ein Lächeln am Morgen …
    Ehrlichkeit …

    Eine Frau braucht einen Mann

    Eine Frau braucht einen Mann, dem sie blind vertrauen kann und nicht jedes Mal überlegen muss, ob es stimmt, was er zu ihr sagt …

    Ein ehrlich gemeintes Wort zeigt meines Erachtens

    Ein ehrlich gemeintes Wort zeigt meines Erachtens
    viel mehr Liebe, Respekt und vor allem Charakter
    als jede schön verpackte Lüge …

    Manchmal sollten wir aufhören daran zu zweifeln

    Manchmal sollten wir aufhören daran zu zweifeln, was wir tun. Oder uns darüber Sorgen zu machen, was wir tun sollen. Hab Vertrauen, dass die Dinge ihren Lauf schon nehmen werden. Vielleicht nicht immer so wie du es geplant hast. Aber dafür so, wie sie sein sollen …

    Gebrochenes Vertrauen ist wie geschmolzene Schokolade

    Gebrochenes Vertrauen ist wie geschmolzene Schokolade,
    egal wie sehr du versuchst sie zu kühlen,
    sie bekommt nie wieder die gleiche Form ….

    Du brauchst nicht immer einen Plan

    Du brauchst nicht immer einen Plan,
    manchmal reicht es zu atmen, zu vertrauen,
    den Dingen ihren Lauf zu lassen
    und zu beobachten was passiert …

    Mandy Hale

    Mein Herz öffne ich erst voll und ganz, wenn ich meine, dass es sich lohnt

    Mein Herz öffne ich erst voll und ganz, wenn ich meine, dass es sich lohnt, und gebe es dann mit blindem Vertrauen in deine Hände, mit dem vollem Risiko, verletzt zu werden. Frag nicht warum, sondern lerne mich richtig kennen. Denn meine Vergangenheit lässt mich nicht umsonst manchmal bitter, skeptisch und vorsichtig sein, wie ich bin. Was du siehst, ist mein Körper, meine Optik und ein bisschen von meinen Charakterzügen. Alles verborgene Gute und Geheimnisvolle liegt in meinem Herzen und in meiner Seele, wo nicht jeder Zugang hat. Alles braucht seine Zeit, Vertrauen und eine Hand, die dich auch im Regen hält, versteht und nicht nur in der Sonne mit dir lacht. Eine Hand, die die zieht, festhält und deine Seele und dein Herz sanft berührt. Dir Geborgenheit schenkt, wo du so sein kannst, wie du bist und nicht wie jemand dich gern haben möchte. Jeder wünscht sich ein Herz, das einen hält und fesselt, liebt und versteht und bei alldem noch ernst meint.

    Eine glückliche Liebe hat immer drei Wurzeln

    Eine glückliche Liebe hat immer drei Wurzeln:
    Die „Bereitschaft“, den Anderen als das anzunehmen, was er ist, ohne ihn verändern zu wollen.
    Das „Vertrauen“ in die gegenseitige Zuneigung, ohne Beweise dafür zu verlangen.
    Den „Mut“, das Herz zu öffnen, ohne Netz und doppelten Boden …



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Vertrauen ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de