Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Jugend


    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die Jugend, Jugendliche, Jungendzeit. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text ums jugendlich oder auch in der Pubertät sein.


    .................................................................................................................................


    Dies ist das ehrwürdigste: man muss junge Leute gewöhnen, die Wahrheit zu sagen.

    Dies ist das ehrwürdigste: man muss junge Leute gewöhnen, die Wahrheit zu sagen.

    Plutarch

    Gerade springt man noch jugendlich …

    Gerade springt man noch jugendlich besoffen durch die Clubs und plötzlich will jede Woche ein anderes Körperteil zum Arzt.

    Gollum war einst ein glücklicher Mann

    Gollum war einst ein glücklicher Mann, der durch das Anlegen eines Ringes seiner Jugend und Lebensfreude beraubt wurde.
    Schöne Metapher.

    Der größte Fehler, den die Jugend

    Der größte Fehler, den die Jugend von heute hat, ist der, daß man nicht mehr zu ihr gehört.

    Salvador Dali

    Wer der Jugend

    Wer der Jugend verwirrender Hitze getrotzt hat,
    fürchtet nicht die Kälte des Alters.

    Walter Savage Landor

    Entfloh mit der Jugend der Zauber der Schönheit

    Entfloh mit der Jugend der Zauber der Schönheit,
    die heitere Laune, das glühende Herz,
    entschädigt dafür uns im Alter die Weisheit,
    Verständnis für Schönheit, Empfängnis für Scherz.

    Heinrich Martin

    Solange uns die Phantasie die Jugend

    Solange uns die Phantasie die Jugend des Herzens erhält,
    so lange sind wir auch noch für Liebe empfänglich.

    Heinrich Martin

    Ich liebe die Welt

    Ich liebe die Welt, die Sonne, die Erde, die Blumen, die Vergnügungen, die Jugend, die Schönheit; ich habe Durst nach Glück!

    Malwida von Meysenbug

    Als Mann schweigt der Weise da

    Als Mann schweigt der Weise da,
    wo er als Jüngling sprach.

    Heinrich Martin

    Der aufsteigende Gedankenflug

    Der aufsteigende Gedankenflug der Jugend
    verwandelt sich im Alter
    in ein ruhiges Kreisen in den gewonnenen Höhen.

    August Pauly

    Das Glück in dieser Welt besteht darin

    Das Glück in dieser Welt besteht darin,
    nicht unglücklich zu sein.
    Man beachtet es nicht mit zwanzig Jahren,
    man weiß es mit sechzig.

    Théodore Simon Jouffroy

    Traum der ewigen Jugend

    Hinter dem Traum der ewigen Jugend
    steht oft die Realität ewiger Unreife.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Die Jugend hat ein solches Bedürfnis

    Die Jugend hat ein solches Bedürfnis, froh des Lebens zu geniessen, ein so heiliges Recht auf Freude, dass man sie darin nicht vorzeitig verkürzen sollte.

    Fanny Lewald

    Nicht die Jugend bedarf

    Nicht die Jugend bedarf bei ihrem Schaffen der Ermunterung, sondern das Alter.

    Fanny Lewald

    Man ist nur einmal jung

    Man ist nur einmal jung.
    Aber wie lange dieses eine Mal dauert,
    das ist die Frage.

    Sprichwort aus Amerika

    Ehrfurcht den Vorfahren

    Ehrfurcht den Vorfahren,
    Treue den Lebensgenossen,
    Vertrauen der Jugend!

    Theodor Toeche-Mittler

    Unsere Jugend sammelt

    Unsere Jugend sammelt nur Seufzer für das Alter

    Edward Young




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Jugend ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de