Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren


  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Einschulung
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Juli 2017
    M D M D F S S
    « Jun    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Geborgenheit

    Geborgenheit – Sprüche, Gedichte, Zitate und Weisheiten rund ums sich geborgen fühlen.


    .................................................................................................................................


    In der Geborgenheit der Familie Weihnachten feiern zu können

    In der Geborgenheit der Familie Weihnachten feiern zu können,
    ist in der heutigen Zeit wohl das schönste aller Geschenke.

    Manchmal ist das Leben schwer und dann wünscht man sich …

    Manchmal ist das Leben schwer und dann wünscht man sich einen Engel her, der einem Liebe und Geborgenheit gibt und einen mit seinen Fehlern liebt. Doch in diesem Moment der Traurigkeit ist es manchmal gar nicht leicht zu glauben, dass es Engel gibt, weil man sich ganz verlassen fühlt. Man glaubt ganz allein zu sein und gräbt sich in ein Zimmer ein, doch dann fängt man an zu überlegen, könnt es nicht doch nen Engel geben ? Man erinnert sich an manch schwere Tage, wo man nicht mehr war, in der Lage zu lachen und glücklich zu sein, doch auch da kam wieder Licht hinein. Denn gerade an einem schweren Tag hast du einen Engel, der dich über alles mag. Vertraue deinem Engel dann und glaube immer fest daran er wird dir treu zur Seite stehn und auch an schlechten Tagen nicht von dir gehn …

    Mein Herz öffne ich erst voll und ganz, wenn ich meine, dass es sich lohnt

    Mein Herz öffne ich erst voll und ganz, wenn ich meine, dass es sich lohnt, und gebe es dann mit blindem Vertrauen in deine Hände, mit dem vollem Risiko, verletzt zu werden. Frag nicht warum, sondern lerne mich richtig kennen. Denn meine Vergangenheit lässt mich nicht umsonst manchmal bitter, skeptisch und vorsichtig sein, wie ich bin. Was du siehst, ist mein Körper, meine Optik und ein bisschen von meinen Charakterzügen. Alles verborgene Gute und Geheimnisvolle liegt in meinem Herzen und in meiner Seele, wo nicht jeder Zugang hat. Alles braucht seine Zeit, Vertrauen und eine Hand, die dich auch im Regen hält, versteht und nicht nur in der Sonne mit dir lacht. Eine Hand, die die zieht, festhält und deine Seele und dein Herz sanft berührt. Dir Geborgenheit schenkt, wo du so sein kannst, wie du bist und nicht wie jemand dich gern haben möchte. Jeder wünscht sich ein Herz, das einen hält und fesselt, liebt und versteht und bei alldem noch ernst meint.

    Alles, was ich dir schenken kann, ist meine Ehrlichkeit, Freundschaft, Vertrauen und machmal Geborgenheit

    Alles, was ich dir schenken kann, ist meine Ehrlichkeit, Freundschaft, Vertrauen und machmal Geborgenheit. Immer wenn das Leben dich müde und traurig macht, will ich dich erinnern, es ist trotzdem ein wunderbares Geschenk Tag und Nacht. Will der Mensch sein, der dich nachdenklich, sorglos und ein bisschen glücklich macht. Dies sind die Dinge, die ich dir wirklich schenken kann. Denn niemand kann sie mir jemals nehmen irgendwann. Mehr geht leider nicht. Den Rest wünsch ich mir von Herzen jeden Tag für dich …

    Unsere Stunden sind wie Perlen, gezählt aneinandergereiht

    Unsere Stunden sind wie Perlen, gezählt aneinandergereiht …
    Unsere Tage sind wie Geschenke, kostbar rar und erlesen …
    Unsere Jahre sind wie Geschichten, lebendig und unwiederbringlich …
    Zum Leben braucht man:
    Ein Zimmer voller Geborgenheit …
    Ein Fenster mit Blick auf Unendlichkeit …
    Einen Schlüssel für Freiheit …
    Ein Bett voller Wärme …
    Einen Stuhl für Ruhe …
    Einen Kopf voll schöner Erinnerungen und ein Herz voller Liebe …

    Berühre mich, aber halte mich nicht fest

    Berühre mich, aber halte mich nicht fest. Gib mir Geborgenheit, aber sperr mich nicht ein. Rede mit mir, aber verbiete mir nicht den Mund. Sag mir deine Wünsche, aber zwing mich zu nichts. Mach mich atemlos, aber nimm mir nicht die Luft. Lass mich freiwillig zu dir kommen, denn Gefühle wachsen nur in Freiheit ….

    Wer ohne Angst die Stürme des Lebens meistern will

    Wer ohne Angst die Stürme des Lebens meistern will, braucht einen sicheren Anlegeplatz

    Autor unbekannt

    Es ist eitel zu behaupten

    Es ist eitel zu behaupten, der Mensch solle sich mit Ruhe und Geborgenheit zufriedengeben. Der Tatendrang wird immer
    wieder durchbrechen, sei es auch nur in der Phantasie.

    Charlotte Bronté

    Je weniger ein Mensch selber zärtlich sein kann

    Je weniger ein Mensch selber zärtlich sein kann,
    je nötiger hat er’s, dass man’s mit ihm sei:
    Aber nur Herzen erschließen Herzen.

    Rahel Varnhagen von Ense

    Eine gute Partnerschaft ist der Ort

    Eine gute Partnerschaft ist der Ort, wo wir beides finden:
    so viel Geborgenheit, wie wir suchen,
    und so viel Freiheit, wie wir brauchen.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Frauen sind eine Art von Planeten

    Frauen sind eine Art von Planeten.
    Sie empfangen ihr Licht von den Männern,
    haben aber dazu noch ihre eigene Wärme.

    August Pauly

    Die moderne Zeit

    Die moderne Zeit liefert uns tausend Bequemlichkeiten,
    aber keinen einzigen warmen Platz für die Seele.

    August Pauly

    Wo eine echte Frau ist

    Wo eine echte Frau ist,
    da ergreift uns stets ein großes Heimatgefühl

    Theresa Keiter

    Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen

    Die Liebe ist das Wohlgefallen am Guten;
    das Gute ist der einzige Grund der Liebe.
    Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen.

    Thomas von Aquin

    Ein einziges auf Erden

    Ein einziges auf Erden nur ist schöner
    und besser als das Weib: es ist die Mutter!

    Christian Gottfried Ehrenberg

    Jedes Kind ist ein unbekannter Erdteil

    Jedes Kind ist ein unbekannter Erdteil,
    nie ganz zu entdecken,
    in dem man sich nur mit Liebe zurechtfinden kann.

    Hermann Stehr

    Die Welt zerstreut oder engt dich ein

    Die Welt zerstreut oder engt dich ein,
    musst in dir selbst zu Hause sein.
    Der wird von Unrast nicht verschont,
    der bei sich selbst zur Miete wohnt.

    Paul Heyse

    So weit Gottes Arm reicht

    So weit Gottes Arm reicht, ist der Mensch nie ganz fremd und verlassen.
    Und Gottes Arm reicht weiter, als Menschen denken können.

    Adolph Kolping






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Geborgenheit ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.8
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte