Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Muttertag 2017
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate
    Ostersprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • April 2017
    M D M D F S S
    « Mrz    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Schnee


    .................................................................................................................................


    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel,
    läuft so flink ein kleines Wiesel.
    Im wilden Wald in der Winternacht,
    hört man wie der Weihnachtsmann lacht …

    Frohe Weihnachten

    Die erste Liebe ist wie der erste Schnee

    Die erste Liebe ist wie der erste Schnee;
    er bleibt gewöhnlich nicht lange liegen.

    Gottlieb Moritz Saphir

    Nur wer ein Auge dafür hat

    Nur wer ein Auge dafür hat,
    sieht etwas schönes und gutes in jedem Wetter,
    er findet Schnee, brennende Sonne, Sturm
    und ruhiges Wetter schön,
    hat alle Jahreszeiten gern und ist im Grunde damit zufrieden,
    dass die Dinge so sind wie sie sind.

    Vincent van Gogh

    Februar von Cäsar Otto Hugo Flaischlen

    Schon leuchtet die Sonne wieder am Himmel
    und schmilzt die Schneelast von den Dächern
    und taut das Eis auf an den Fenstern
    und lacht ins Zimmer: wie geht’s? wie steht’s?
    weiterlesen… »

    Rat ist wie Schnee

    Rat ist wie Schnee; je weicher er fällt,
    desto länger bleibt er liegen und
    desto tiefer sinkt er ins Hirn.

    Samuel Taylor Coleridge

    Verhalten, wenn es schneit

    Verhalten, wenn es schneit:
    2 % bauen einen Schneemann,
    3 % machen eine Schneeballschlacht,
    95 % posten „Schnee!“ auf Facebook

    Der Weihnachtsmann macht Pause

    Der Weihnachtsmann sagt: Bitte sehr,
    jetzt schlepp ich keine Säcke mehr.
    Ich geh jetzt in den Winterwald
    und ist es dort auch bitterkalt.
    weiterlesen… »

    Über Schnee kann

    Über Schnee kann
    ein Schmetterling nicht urteilen.

    Chinesisches Sprichwort

    Auf nächtlicher Fahrt

    Durch die Nacht der Heimat zu
    Rollt mein Reisewagen,
    Eingewieget in gute Ruh
    Lass ich fort mich tragen.
    weiterlesen… »

    Ernte- und Herbst-Dankfest

    Danket dem Schöpfer und preist den Erhalter,
    Dessen Barmherzigkeit immer noch neu,
    Rühret die Harfe und spielet den Psalter,
    Schmecket und sehet wie freundlich er sei,
    Ziert die Altäre,
    Bringt ihm zur Ehre
    Liebliche Opfer des Lobes herbei.
    weiterlesen… »

    Großmutter

    „Es war einmal „, so hebt sie an,
    und alle Kinder lauschten,
    im Hüttchen flammt der Kienholzspan,
    die Bäume draußen rauschten.
    weiterlesen… »

    Frischer Schnee

    Frischer Schnee bedeckt die Felder,
    nur noch Stille, weit und breit.
    und in einem Augenblick spüre ich die Ewigkeit.

    Autor unbekannt

    Begräbt im Schnee der Winterwind

    Begräbt im Schnee der Winterwind
    die Straßen weit und breit,
    nie wird der Weg, o liebes Kind,
    zum Glück dir sein verschneit.

    Autor unbekannt

    Beim Schneefall

    Wie die weißen Flocken fallen,
    Ach, so schön, in wilder Hast,
    Und der Schöpfung weite Hallen
    Zaubern zum Kristallpalast!
    weiterlesen… »

    Gewitter im Gebirge

    Der Herr mit seiner Allmacht Hand
    Berührt der Berge Gipfel,
    Da lagert sich, ein graues Band,
    Der Nebel um die Wipfel.
    weiterlesen… »

    Wulfhild und Waldtraut

    Die schlanke Bode fließt im Thale
    Um manchen Berg und Felsenhang,
    Macht her und hin manch liebe Male
    Umweg und krummen Wiedergang.
    weiterlesen… »

    Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischt

    Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischt,
    Wind kräftigt, Schnee erheitert.
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    es gibt nur verschiedene Arten von gutem.

    John Ruskin

    Schneeglöckchen

    Wenn starr im Froste noch ruht der See,
    Noch am Fenster die Blumen von Eis,
    Dann blüht schon ein Blümchen aus kaltem Schnee,
    Grünfarbig und silberweiß.
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Schnee ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.4
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte