Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTokSprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante



  • ................................................................................................................................


    Weihnachtsmann



    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um den Weihnachtsmann. Spruch, Weisheit, Zitat, Text um Weihnachtsmänner .


    .................................................................................................................................


    Weihnachtsfest

    Ein Mitmensch hatte einen Sohn,
    sein ganzer Stolz, der Liebe Lohn,
    verwöhnte ihn im Übermaß,
    das Kind bereitet ihm viel Spaß.
    Als Weihnachten herangerückt,
    da war der Vater hochentzückt
    und kauft ihm eine Eisenbahn,
    sehr groß mit allem Drum und Dran.
    Doch weil er hat viel eingekauft,
    er stundenlang zum Aufbau braucht,
    vergisst die Zeit und auch sein Kind,
    bei dem längst Trän’ auf Träne rinnt,
    es wartet auf den
    voll Ungeduld gleich nebenan.
    Der Vater merkt nichts, er spielt weiter,
    das Kind im Manne ist sehr heiter,
    er stellt Signale und auch Weichen
    und freut sich an den Lichterzeichen.
    Erst gegen Viere in der Früh,
    nach Aufbau, Spielen, Tests und Müh,
    da kam sein ihm in den Sinn,
    für den war alle Freud längst hin,
    lag auf dem Sofa und schlief fest,
    enttäuscht vom und Fest.

    Weihnachten, auch du herrliche Zeit. Der Duft so schön und die Fenster immer bunter. Endlich ist es wieder so weit. Komm lieber Weihnachtsmann, komm herunter und beschenke uns gescheiht.

    Weihnachten, auch du herrliche Zeit. Der Duft so schön und die Fenster immer bunter. Endlich ist es wieder so weit. Komm lieber Weihnachtsmann, komm herunter und beschenke uns gescheiht.

    Weihnachtsrubriken:

    Weihnachten Sprüche, Gedichte, Lieder
    :: zum Advent ::: Adventsgedichte :::
    :: Christkind ::: Weihnachtsbaum ::: Weihnachtsgedichte :::
    :: Wintergedichte ::: Weihnachtsliedertexte ::: Weihnachtsmann ::: Weihnachtsgrüße :::
    :: Weihnachtssprüche ::: Weihnachtstexte :::
    :: Nikolausgedichte :::

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel,
    läuft so flink ein kleines Wiesel.
    Im wilden in der Winternacht,
    hört man wie der lacht …

    Lieber Weihnachtsmann zünd die Lichtlein an

    Lieber
    zünd die Lichtlein an,
    an dem Tannenbaum,
    mit und Silberschaum.
    Nüsse und Konfekt,
    hab‘ ich schon entdeckt.

    Der Weihnachtsmann macht Pause

    Der Weihnachtsmann sagt: Bitte sehr,
    jetzt schlepp ich keine Säcke mehr.
    Ich geh jetzt in den Winterwald
    und ist es dort auch bitterkalt.
    weiterlesen… »

    Bürgerliches Weinachtsidyll

    Was bringt der Weihnachtsmann Emilien?
    Ein Strauß von Rosmarin und Lilien.
    Sie geht so fleißig auf den Strich.
    O Tochter Zions, freue dich!
    weiterlesen… »

    Morgen kommt der Weihnachtsmann, Kommt mit seinen Gaben

    Morgen kommt der Weihnachtsmann,
    Kommt mit seinen Gaben,
    Trommel, Pfeifen und Gewehr,
    Fahn‘ und Säbel, und noch mehr,
    Ja, ein ganzes Kriegesheer
    Möcht‘ ich gerne haben.
    weiterlesen… »

    Der Weihnachtsmann am Fenster klebt

    Der Weihnachtsmann am Fenster klebt,
    das Jammern sein Gesicht verrät.
    Ich hoff’, mein Geschenk gibt er schnell her,
    denn hinter ihm steht ein Grizzlybär.

    De Wihnachtsmann

    Du Mudder,“ frogt de lütt Johann,
    wann kummt he denn de Wihnachtsmann?
    Mi dücht, ick hebb sien Peerd jüst hört.
    Wat he nu wohl den Hoff ropföhrt?
    Kann he den Weg ok weller finn‘?
    Sühnt de den Ring ton Peerd anbind’n?“
    weiterlesen… »

    Unsere Eltern erzählen uns vielleicht einen Quatsch

    Unsere Eltern erzählen uns vielleicht einen Quatsch!
    Der Weihnachtsmann ist der Papa, der Osterhase auch.
    Und das mit dem Klapperstorch ist auch nicht wahr,
    weil wir vom Affen abstammen.

    Alfred Brehm

    Bürgerliches Weihnachtsidyll

    Was bringt der Weihnachtsmann, Emilien?
    Einen Strauß von Rosmarin und Lilien.
    Sie geht so fleißig auf den Strich,
    O Tochter Zions, freue Dich !
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weihnachtsmann ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de