Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Weihnachtsgrüße


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten für Weihnachtsgrüße. Spruch, Weisheit, Zitat, Text für den Weihnachtsgruß.


    .................................................................................................................................


    Wir wünschen Euch an den Weihnachtstagen – und schämen uns nicht, es laut zu sagen – gutes Essen und Wein zum Begießen. Doch vor allen Dingen: Zeit, um diese Dinge zu genießen!

    Wir wünschen Euch an den Weihnachtstagen –
    und schämen uns nicht, es laut zu sagen –
    gutes Essen und Wein zum Begießen.
    Doch vor allen Dingen:
    Zeit, um diese Dinge zu genießen!

    Autor unbekannt

    Fröhliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch

    Wir
    wünschen
    sehr fröhliche
    Weihnachtstage
    und einen guten Rutsch
    in das bald kommende Jahr!

    Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ganz herzliche Weihnachtsgrüße!

    Weihnachten – ein Fest der Freude und Freundschaft soll es sein. Denn Freundschaft ist das schönste Geschenk, das Menschen sich machen können.

    Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ganz herzliche Weihnachtsgrüße!

    Autor unbekannt

    Plötzlich sieht alles festlich aus …

    Plötzlich sieht alles festlich aus,
    es leuchtet hell in jedem Haus.
    Die Fenster werden bunt geschmückt,
    Weihnachten die Menschen entzückt.

    Kinder entzücken, Freunde beglücken …

    Kinder entzücken, Freunde beglücken,
    nehmen und geben, Weihnacht erleben.
    Karpfen verspeisen und auch die leisen
    Lieder mal hören, nichts soll uns stören.
    Weihnachten halt, Freude und Tannenwald.

    (Autor unbekannt)

    Weihnachten ist so friedlich

    Weihnachten ist so friedlich,
    wenn die Kinder schlafen und
    der Mann mit der Eisenbahn spielt.

    Frohes Fest.

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel,
    läuft so flink ein kleines Wiesel.
    Im wilden Wald in der Winternacht,
    hört man wie der Weihnachtsmann lacht …

    Frohe Weihnachten

    Mein Wunschzettel

    Mein Wunschzettel
    Zu Weihnachten hört man immer was die Menschen kaufen oder was sie haben wollen …
    Ich wünsche mir nur eines, dass die Person, die das liest … glücklich ist und gesund bleibt.

    Weihnacht: Nächte heller Kerzen

    Weihnacht: Nächte heller Kerzen und der Kinderseligkeit!Und so wünsche ich von ganzem Herzeneine strahlendschöne, besinnliche Zeit!

    Der Weihnachtsmann macht Pause

    Der Weihnachtsmann sagt: Bitte sehr,
    jetzt schlepp ich keine Säcke mehr.
    Ich geh jetzt in den Winterwald
    und ist es dort auch bitterkalt.
    weiterlesen… »

    Gottes Weihnacht ist …

    Gottes Weihnacht ist voller Boten –
    und einige sind unterwegs zu dir.

    Autor unbekannt

    Weihnacht möcht ich nur mit Dir verbringen!

    Schöne Lieder und manch warmes Wort,
    tiefe Sehnsucht und ein ruhiger Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen,
    Weihnacht möcht ich nur mit Dir verbringen!

    Autor unbekannt

    Nun leuchten wieder

    Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen
    und zaubern Freude in alle Herzen.

    Frohe Weihnachten!

    Rudolph hat ne rote Nase

    Rudolph hat ne rote Nase,
    ihm drückt der Glühwein auf die Blase,
    bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus
    und richtet meine Grüße aus.

    Sankt Nikolaus, leg mir ein

    Sankt Nikolaus, leg mir ein,
    was dein guter Wille mag sein.
    Äpfel, Nuss und Mandelkerne,
    essen kleine Kinder gerne!

    Es blüht der Winter im Geäst, und weiße Schleier fallen

    Es blüht der Winter im Geäst, und weiße Schleier fallen.
    Einsam erfriert ein Vogelnest.
    weiterlesen… »

    Sitze einsam unterm Weihnachtsbaum

    Sitze einsam unterm Weihnachtsbaum,
    träume einen schönen Traum.
    Wäre doch so gern bei Dir,
    schade, jetzt sitz ich alleine hier.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weihnachtsgrüße ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de