Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Winter | Wintersprüche Winterzitate und Wintergedichte – Weisheiten Sprichwörter auch lustige winterliche Reime



    Sprüche, schöne Gedichte, kurze Zitate, lustige & traurige Texte, Weisheiten rund um den Winter, Wintersprüche, Winterzitate und Wintergedichte – Spruch, winterliche Sprichwörter, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text.


    .................................................................................................................................


    Wie die ersten drei Tage im März, so die kommenden Jahreszeiten. Wie der erste Tag, so wird der Frühling, wie der zweite, so der Sommer, wie der dritte, so der Winter. Bauernregel

    Wie die ersten drei Tage im März, so die kommenden Jahreszeiten. Wie der erste Tag, so wird der Frühling, wie der zweite, so der Sommer, wie der dritte, so der Winter.

    Bauernregel

    Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Laotse)

    Ohne die und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die und die Pracht des Frühlings nicht.

    Herbstende

    Wo ist die Nachtigall ?
    Der Garten schweigt.
    Wo geschah der Sündenfall ?
    Wer hat’s vergeigt ?

    Die Welt ist leer.
    Der Sommer flieht.
    Mürrisch wütet das Meer,
    es will kein Abschiedslied.

    Der Herbst die schwer.
    Bald schneit mich ein.
    Ich bin – wie die Welt – gedankenleer.
    Der Winter ruft: „Komm‘ rein !“

    Olaf Lüken (Oktober 2020)

    Ein Glühwein swei Glühwein Rei Lühwein Hie Hühei Flümei Sglwln

    Ein Glühwein
    swei Glühwein
    Rei Lühwein
    Hie Hühei
    Flümei
    Sglwln

    Lass uns mit den Schneeflocken tanzen, einen Schneemann bauen, Herzen in den Schnee stapfen, am Kamin sitzen und heisse Tee schlürfen.

    Lass uns mit den tanzen,
    einen bauen,
    Herzen in den stapfen,
    am Kamin sitzen und heisse Tee schlürfen.

    Fastnacht

    Lust’ge, lust’ge Fastnachtszeit!
    Heute jubeln alle Leut‘,
    Heute sind wir alle toll,
    Alle bunter Scherze voll.
    weiterlesen… »

    Und beut der Winter auch manche Leiden, So will er doch nicht traurig scheiden:

    Und beut der Winter auch manche Leiden,
    So will er doch nicht traurig scheiden:
    Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit
    Mit aller ihrer Lustigkeit.
    Da gibt es Kurzweil mancherlei,
    Musik und Tanz und Mummerei,
    Pfannkuchen, Brezel, und Weck‘,
    Und Eier und Würste, Schinken und Speck.
    Wir Kinder singen von Haus zu Haus
    Und bitten uns eine Gabe aus,
    Und machen’s hinterdrein wie die Alten
    Und wollen heuer auch Fastnacht halten.

    Hoffmann von Fallersleben

    Für mich gibt es nur zwei Jahreszeiten: Sommer und viel zu kalt.

    Für mich gibt es nur zwei Jahreszeiten: Sommer und viel zu kalt.

    Für mich gibt es nur zwei Jahreszeiten:
    Sommer und viel zu kalt.

    Männer frieren nicht

    Männer frieren nicht, sondern zittern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist.

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel

    Im tiefen Schnee, im Nebelgeriesel,
    läuft so flink ein kleines Wiesel.
    Im wilden Wald in der Winternacht,
    hört man wie der Weihnachtsmann lacht …

    Frohe Weihnachten

    Der Chef behauptet, das Winterschlafantragsformular sei selbstgebastelt.

    Der Chef behauptet, das Winterschlafantragsformular sei selbstgebastelt.

    Der Chef behauptet, das Winterschlafantragsformular sei selbstgebastelt.

    Gibt das hier im Büro nur zwei Temperaturen ?

    Gibt das hier im Büro nur zwei Temperaturen ?
    Entweder „Satans linke Achselhöhle“ oder
    „Nippelwaffenschein raus“ ?




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Winter | Wintersprüche Winterzitate und Wintergedichte – Weisheiten Sprichwörter auch lustige winterliche Reime ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de