Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Wunder


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um das Wunder, Spruch, Gedicht, Text, Weisheit, Zitat auch ums wundern.


    .................................................................................................................................


    Mach dein Heute so wundervoll, dass dein Gestern neidisch wird.

    Mach dein Heute so wundervoll, dass dein Gestern neidisch wird.

    Nimm dir die Zeit, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben …

    Nimm dir die ,
    die stillen zu feiern,
    die in der lauten keine Bewunderer haben …

    Solange man bewundern und lieben kann, ist man immer jung.

    Solange man bewundern und kann, ist man immer jung.

    Wunder erleben nur diejenigen, die an Wunder glauben.

    erleben nur diejenigen, die an .

    Lass und weglaufen. Ich zeig dir den Weg Hand in Hand ins Wunderland …

    Lass und weglaufen. Ich zeig dir den Weg Hand in Hand ins Wunderland …

    Egal, was im Leben geschieht, es hat alles einen Sinn

    Egal, was im geschieht, es hat alles einen Sinn. Auf jedes Warum gibt es irgendwann einmal eine Antwort.
    Vielleicht nicht gleich, Heute und auch nicht Morgen, jedoch irgendwann wird man es Warum. Was einem gestern noch zur Verzweifelung gebracht hat, kann schon Morgen den Weg für etwas Wunderschönes ebnen. Nur wer die kennengelernt hat, wird auch das zu schätzen . Denn in jeder dunklen Stunde steckt ein heller Stern ….

    Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten

    Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten. Hinfallen und gelernt. Ich lernte, dass eines der enttäuschendensten Dinge im Leben wohl ist, etwas in einen gesehen zu haben, das nie existierte. Dann wird es deutlich, wer mit Gefühlen anderer spielt und dabei fürs eigene Ego über Leichen geht, braucht sich nicht zu wundern, wenn ihm gleiches geschieht und das ist gut so. Manchmal muss man erst am Abgrund stehen, um zu erkennen, wer einen hinein stoßen und wer einen aufhält zu fallen. Ich bin zu alt, um nur zu spielen und zu jung, um ohne zu sein. Die Zeit verändert Menschen, auch , und Gefühle. Viel zu oft schätzen wir erst was wir haben, wenn wir es verlieren. Und nicht was wir vermissen, bis es uns begegnet. Wer nur mit dem lebt, hat das Leben nicht begriffen. Denn wenn das Herz „ja“ sagt und der „nein“, ist es immer besser auf den Zusammen der Melodie von beidem zu hören …

    Ich glaube das Leben ist etwas Unglaubliches

    Ich das ist etwas Unglaubliches,
    ein unglaubliches unerforschtes , wie Zauberei …
    Seine besteht darin, dass es so unglaublich wunderbar
    und so unglaublich schrecklich sein kann und alles, was dazwischen liegt,
    und das ist gut so … weiterlesen… »

    Im Leben sind überall wunderschöne Augenblicke versteckt

    Im sind überall wunderschöne Augenblicke versteckt. Man kann sie jedoch erst erkennen, wenn man bereit ist das zu öffnen …

    Das Leben ist wie eine Reise im Zug

    Das ist wie eine im Zug: Man steigt oft ein und aus, es gibt Unfälle, bei manchem Aufenthalten angenehme Überraschungen und tiefe bei anderen. Wenn wir geboren werden, und in den Zug einsteigen treffen wir Menschen, von denen wir , dass sie uns während unserer ganzen begleiten werden: unsere Eltern Leider ist die Wahrheit einer andere. Sie steigen bei einer Station aus und lassen uns ohne ihre und Zuneigung, ohne ihre Freundschaft und Gesellschaft zurück. Allerdings steigen andere Personen, die für uns sehr wichtig werden, in den Zug ein. Es sind unsere Geschwister, unsere Freunde und diese wunderbaren Menschen, die wir . Manche der Personen die einsteigen, betrachten die als kleinen Spaziergang Andere finden nur Traurigkeit auf ihrer . Und es gibt wieder andere im Zug, die immer da und bereit sind, denen zu helfen, die es brauchen. Manche hinterlassen beim Aussteigen eine immerwährende weiterlesen… »

    Wer Wunder sucht braucht nicht weit zu gehen

    Wer sucht braucht nicht weit zu gehen. Öffne dein , du musst nur damit hören, fühlen und sehen. Denn die wunderschönen und kannst du weder kaufen, sehen, noch anfassen, sondern nur im Herzen spüren …

    Die alltäglichen Dinge, die wir oft gar nicht realisieren

    Die alltäglichen Dinge, die wir oft gar nicht realisieren, die wir als selbstverständlich betrachten, sind die wahren unseres Lebens. Denn die wertvollsten Dinge im sind die, die nicht mit Geld gekauft werden können. Es sind die bunten , die wir sehen. Die wundervollen Melodien, die wir hören. Die magischen , die wir erleben. Und der Zauber, den wir spüren, indem wir und .

    Warte nicht auf das große Glück …

    Warte nicht auf das große … denn jeder schöne , den wir erleben, ist eine besondere Perle, die wir auf die Kette unseres Lebens fädeln. Und jeder Moment, den wir genießen, unsere Kette ein kleines bisschen kostbarer und wunderschöner.

    Das Weihnachtsfest (Fontane)

    Das Weihnachtsfest
    Vom bis in die tiefsten Klüfte ein milder Stern herniederlacht; vom Tannenwalde steigen und kerzenhelle wird die Nacht. Mir ist das so froh erschrocken, das ist die ! Ich höre fernher Kirchenglocken, in märchenstiller Herrlichkeit. Ein frommer Zauber hält mich nieder, anbetend, staunend muss ich stehn, es sinkt auf meine Augenlider, ich fühl’s, ein ist geschehn.

    Der Sprung in der Schüssel

    Der Sprung in der Schüssel

    Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug.

    Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am der lange Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb voll.
    weiterlesen… »

    Das Leben

    Das
    … ist eine , nutze sie.
    … ist schön, bewundere es.
    … ist eine Wonne, koste sie.
    … ist ein Traum, verwirkliche ihn.
    … ist eine , nimm sie an.
    … ist ein Spiel, spiele es.
    … ist kostbar, gehe sorgsam damit um.
    … ist ein , bewahre ihn.
    … ist , genieße sie.
    … ist ein , löse es.
    … ist ein , erfülle es.
    … ist , überwältige sie.
    … ist ein Lied, singe es.
    … ist ein Kampf, nimm ihn auf.
    … ist eine Tragödie, stell dich ihr.
    … ist ein , wage es.
    … ist , behalte es.
    … ist kostbar, zerstöre es nicht.
    … ist Leben, erkämpfe es dir.

    Viele unserer Ängste sind nichts als Riegel

    Viele unserer Ängste sind nichts als Riegel vor den Türen zu den Gemächern des Märchenpalastes unserer Seele. Doch kein Riegel kann auf die Dauer unserem Verlangen widerstehen, unsere inneren zu entdecken.

    (Tanja M. Mayer)




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Wunder ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de