Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Luft



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die Luft, Lüfte,. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text auch ums luftig sein, Luftschlösser bauen.


    .................................................................................................................................


    und dann … triffst du den Menschen, der dir …

    und dann … triffst du den , der dir das Gefühl gibt, du hättest ein Leben lang die angehalten und plötzlich atmest du …

    Berühre mich, aber halte mich nicht fest

    Berühre mich, aber halte mich nicht fest. Gib mir , aber sperr mich nicht ein. Rede mit mir, aber verbiete mir nicht den . Sag mir deine Wünsche, aber zwing mich zu nichts. Mach mich atemlos, aber nimm mir nicht die . Lass mich freiwillig zu dir kommen, denn Gefühle wachsen nur in ….

    Wenn es am Heiligenabend schneit

    Wenn es am Heiligenabend schneit:
    ist die ohne und !
    ist der Tag schon gerettet
    und die Nacht gut gebettet!
    ist das feeling einfach klasse
    und viel in der Tasse!
    ist der Abend richtig heilig
    und nicht langweillig!

    Die Meinung, die uns umgibt, das Urteil

    Die , die uns umgibt, das , welches man über den fällt, wirken unmerklich, aber bestimmend auf ihn ein, wie das und die , die er beständig sieht und atmet.

    Deine Worte zerstreuen alle Kümmernisse der Welt

    Deine zerstreuen alle Kümmernisse der Welt und machen mich glücklich…
    Sie sind für mich so wichtig wie das Sonnenlicht und die .
    Deine Worte sind meine , dein Atem mein .
    Du bist alles für mich.

    Das Auge nimmt das Licht

    Das Auge nimmt das aus der ,
    der nimmt es aus dem .

    In unserer verschmutzten Umwelt

    In unserer verschmutzten Umwelt wird die langsam sichtbar.

    Wem seine Gesundheit lieb und teuer ist

    Wem seine lieb und teuer ist,
    biete das Mögliche auf,
    in reiner seine Zeit zu verbringen.

    Ein Krieg ohne Geld

    Ein ohne Geld ist wie ein Blasebalg ohne .

    Wie die Luft, wie das Wasser

    Wie die , wie das , wie alles in der Welt,
    so steigt auch unser Herz desto höher empor,
    je wärmer es wird.

    Duft der Blumen

    Der Duft der Blumen ist weit süßer in der
    als in der Hand

    Der Dichter, als Prolog

    Ich lad euch, schöne , kluge Herrn,
    Und die ihr hört und schaut was Gutes gern,
    Zu einem funkelnagelneuen Spiel
    Im allerfunkelnagelneusten Stil;
    weiterlesen… »

    Luftwiderstand

    Alles beruht auf der Erzeugung von Luftwiderstand,
    alle Flugarbeit besteht in der Überwindung von Luftwiderstand.

    Die Raucher

    Die vernebeln nicht nur die ,
    sondern meist auch ihren ,
    und so kann man leichter mit ihnen fertig werden.

    Hochsommer

    Nun glüht der Sommer in der vollsten Pracht,
    Sieh, wie auf dieses Rasens dichten Sammet
    Durch der Platanen dunkelgrüne nacht
    Das warme der Abendsonn flammet!
    Und doch, und doch – auf Sommers höchster Höh
    Durchschauerts mich wie ein geheimes Weh,
    Als sagte schon des Jahres Ade!
    weiterlesen… »

    Nachtgedanken

    Um Mitternacht in diesen Finsternissen
    Erweckte mich vom Schlaf ein Ungefähr,
    Und sinnend lag ich lang auf meinem Kissen.
    weiterlesen… »

    Wulfhild und Waldtraut

    Die schlanke Bode fließt im Thale
    Um manchen Berg und Felsenhang,
    her und hin manch liebe Male
    Umweg und krummen Wiedergang.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Luft ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de