Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Wärme


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um die Wärme. Spruch, Weisheit, Zitat, Text warm.


    .................................................................................................................................


    Freunde zaubern Wärme ins Herz.

    zaubern ins .

    Das Leben fordert viel hundertmal Sich zu wärmen, zu leuchten mit eignem Licht.

    Das fordert viel hundertmal
    Sich zu wärmen, zu leuchten mit eignem Licht.

    Zuweilen stößt man in seinem Leben an Grenzen

    Zuweilen stößt man in seinem an . Dabei sieht es so aus, als wäre alles möglich. Doch mit einem Mal ist das eine Illusion. Wo eben noch die unbeschwert schien haben den verhangen. Hinter ihnen kann man die Sonne nur ahnen. Niemand kann sagen, wie lange sie bleiben. Doch es gibt die , so schwer und trübe die Wolken auch sein können, dass sie wieder weiterziehen. Dann kommt die Sonne zurück an den und du erfreust dich ihrer wärmenden Strahlen …

    Sommer … Leben wird besser

    :
    Haare werden heller.
    Haut wird dunkler.
    wird wärmer.
    Drinks werden kälter.
    wird lauter.
    Nächte werden länger.
    wird besser <3

    Kennst du das ?

    Kennst du das ?
    Diese Augenblicke, in denen du dich einfach nur wohlfühlst ?
    Wenn eine Stimme dir wohlig im Ohr klingt ? Wenn du spürst, da ist jemand der dir einfach gut tut ?
    Kennst du das,wenn ein unsichtbares Band zwischen zwei besteht ?
    Wenn ein geschriebenes Wort dir ein ins zaubert ?
    Oder wenn man so ganz illegal an einen Menschen denkt, der einem von Zeit zu Zeit einfach nur gut tut ?
    Dann weißt du, was Seelenwärmer sind … einfach wunderbar

    Ich habe Respekt vor denen

    Ich habe vor denen,
    die fühlen und spenden …
    Ich habe Respekt vor denen,
    die groß sind und zu den Kleinen aufschauen …
    Ich habe Respekt vor denen,
    die nichts haben und alles geben …
    Ich habe Respekt vor denen,
    die stark genug sind um schwach zu sein …

    Unsere Stunden sind wie Perlen, gezählt aneinandergereiht

    Unsere sind wie Perlen, gezählt aneinandergereiht …
    Unsere Tage sind wie Geschenke, kostbar rar und erlesen …
    Unsere Jahre sind wie Geschichten, lebendig und unwiederbringlich …
    Zum braucht man:
    Ein Zimmer voller
    Ein Fenster mit Blick auf Unendlichkeit …
    Einen Schlüssel für
    Ein Bett voller
    Einen Stuhl für
    Einen voll schöner Erinnerungen und ein voller

    Ich respektiere Menschen, die Kälte fühlen, aber Wärme spenden

    Ich respektiere , die fühlen, aber spenden, die gross sind, doch zu den Kleinen aufschauen, die nichts haben, doch alles geben und ich habe vor denen, die stark genug sind, um schwach zu sein …

    Männer, die nachts im Bett die kalten Füsse ihrer Frau

    Männer, die nachts im Bett die kalten Füsse ihrer wärmen dürfen, können sich sehr schätzen.
    Warum ?
    Nur laufen immer barfuß und haben deshalb ständig kalte Füße

    Spiegel der Seele

    der , geheimnisvoll und doch offen. Alles kann man darin erkennen … Ängste, , , , und .
    Schau tief in die eines anderen, dann erkennst du dessen Seele…

    stille Gedanken

    sind wunderschöne ,
    die wie Sonnenstrahlen das erwärmen
    und verbreiten.

    Das Reich Gottes

    Das Reich Gottes ist weder Schwärmen noch schöngeistiges Genießen, sondern Wirken in und , in und .

    Liebe ist Lebenswärme, die man braucht

    ist Lebenswärme, die man braucht,
    wie das tägliche Brot.
    Keine größere Wohltat kann zu irgendeiner Zeit des Lebens dem Erdenwanderer widerfahren,
    als wahre Freundschaft und echte Liebe.

    Willst Gutes du und Schönes schaffen

    Willst Gutes du und Schönes schaffen,
    Das lebensvoll das mehre,
    Mußt du dich ernst zusammenraffen
    Und darfst nicht scheu’n der Arbeit Schwere.
    Da hilft kein Schwärmen bloß und Hoffen,
    Kein Traum von künftiger Entfaltung;
    Nein, ringen mußt du mit den Stoffen,
    Und stark sie zwingen zur Gestaltung.

    Frauen sind eine Art von Planeten

    Frauen sind eine Art von Planeten.
    Sie empfangen ihr Licht von den Männern,
    haben aber dazu noch ihre eigene .

    Später Dank und späte Freuden

    Später Dank und späte Freuden gleichen der Wintersonne:
    sie wärmen wenig und wecken müde Kräfte

    Je höher der Mensch steigt

    Je höher der Mensch steigt, desto mehr sollte er, wie
    die , nicht nur glänzen, sondern auch wärmen.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Wärme ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de