Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Muttertag 2017
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate
    Ostersprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • März 2017
    M D M D F S S
    « Feb    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Trauer

    Traurige Trauersprüche Trauerkarte, Trauergedichte, Trauerkarte, Beileid, Tod, Trauerfall, Abschied, Texte, Nachruf, Traueranzeige



    Alles ist hier

    Alles ist hier Verfall, Erinnerung, Tod.

    Stendhal

    Mitten im Leben sind wir mit dem Tod umfangen

    Mitten im Leben sind wir mit dem Tod umfangen.
    Wer ist’s, der uns Hilfe bringt,
    dass wir Gnad‘ erlangen?
    Das bist du, Herr, alleine

    Martin Luther

    Er sprach zu mir: Halt dich an mich …

    Er sprach zu mir:
    Halt dich an mich,
    es soll dir jetzt gelingen;
    ich geb mich selber ganz für dich,
    weiterlesen… »

    Wenn der Tod

    Wenn der Tod unsere Augen schließt,
    werden wir in einem Lichte stehen,
    von welchem unser Sonnenlicht
    nur der Schatten ist.

    Arthur Schopenhauer

    Das Leben kann als ein Traum

    Das Leben kann als ein Traum angesehen werden
    und der Tod als Erwachen.

    Arthur Schopenhauer

    Ich schließe meine Augen

    Ich schließe meine Augen in der gesegneten Gewissheit,
    dass ich einen Lichtstrahl auf der Erde hinterlassen habe.

    Ludwig van Beethoven

    Ich sterbe nicht

    Ich sterbe nicht,
    ich trete ins Leben ein.

    Theresia von Lisieux

    Lieben, geliebt werden

    Lieben, geliebt werden und auf die Erde wiederkommen,
    um zu bewirken, dass die Liebe gelebt werde.

    Theresia von Lisieux

    Es kann nicht immer so bleiben

    Es kann nicht immer so bleiben,
    hier unter dem wechselnden Mond,
    es blüht eine Zeit und verwelket,
    was mit uns die Erde bewohnt.

    August von Kotzebue

    Bedenkt, dass er eine sehr schöne Zeit gehabt hat

    Bedenkt, dass er eine sehr schöne Zeit gehabt hat, und dass nichts dadurch besser wird, wenn man es tausendmal hat. Nur sehr wenige Menschen sind wirklich je lebendig und die, die es sind, sterben nie; es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man liebt, ist jemals tot.

    Ernest Hemingway

    Mit jedem Menschen

    Mit jedem Menschen sterben auch die Toten,
    die nur in ihm noch gelebt haben.

    Richard von Schaukal

    Die letzten Stichworte

    Die letzten Stichworte in einem richtig geführten menschlichen Leben müssen Friede und Güte heißen.

    Carl Hilty

    Wir haben …

    Wir haben Dir Deinen Namen gegeben.
    Unser ganzes Herz!
    Unser ganzes Leben!
    Unser Sonnenschein! Unser Seelenstrahl!
    Unser Hoffen, Sehnen und Verlangen!
    Unsere Wünsche, Glauben, Zweifel und Bangen!

    Autor unbekannt

    Traurige trösten heißt

    Traurige trösten heißt:
    ihnen den Mantel der Geborgenheit umlegen

    Autor unbekannt

    Der Tod ist nichts anderes

    Der Tod ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.
    Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
    die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.

    Autor unbekannt

    Leider gehen Mitmenschen von uns

    Leider gehen Mitmenschen von uns,
    doch dann muss man nicht für die Ewigkeit traurig sein,
    sondern wieder lachen können, weil man weiß
    das sie immer in unserem Herzen sein werden!

    Autor unbekannt

    Wisse das Dunkel, Wisse das Schwere

    Wisse das Dunkel,
    Wisse das Schwere,
    Doch über allem wisse das Licht!
    Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht;
    Ich werde Euch vom Himmel herab lieben
    wie ich Euch auf Erden geliebt habe.

    Autor unbekannt

    Was wir mit Dir verloren versteht so mancher nicht

    Was wir mit Dir verloren
    versteht so mancher nicht,
    nur die, die wirklich lieben
    wissen, wovon man spricht.

    Autor unbekannt






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Trauer ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.3
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte