Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Augustinus


    Zitate, Weisheiten von Augustinus von Hippo (354-430), Philosoph.


    .................................................................................................................................


    In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.

    In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.

    Lass die Liebe in deinem Herzen

    Lass die in deinem Herzen wurzeln,
    und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.

    Der hat immer zu geben

    Der hat immer zu geben, dessen voll ist.

    Wunder stehen nicht im Gegensatz zur Natur

    stehen nicht im Gegensatz zur Natur,
    sondern nur im Gegensatz zu dem,
    was wir über die Natur

    In dem Maße

    In dem Maße, in dem die wächst,
    wächst auch deine

    Bedenke:

    Bedenke:
    Ein Stück des Weges liegt hinter dir,
    ein anderes Stück hast du noch vor dir.
    Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken,
    nicht aber um aufzugeben.

    Ich gehe euch voran

    Ich gehe euch voran in den Frieden des Herrn,
    und dort erwarte ich euch zum ewigen

    Nur wer selbst brennt

    Nur wer selbst brennt,
    kann in anderen entfachen

    Die Welt ist ein Buch

    Die ist ein Buch.
    Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

    Das Wunder ist nicht ein Widerspruch

    Das ist nicht ein Widerspruch zu den Naturgesetzen, sondern ein Widerspruch zu dem, was wir von den Gesetzen .

    Denen, die Gott lieben

    Denen, die Gott ,
    verwandelt er alles in Gutes,
    auch ihre Irrwege und
    lässt Gott ihnen zum Guten werden.

    Trennung ist unser Los

    ist unser Los,
    ist unsere .
    So bitter der ist,
    die vermag er nicht zu scheiden.
    Aus dem ist er zwar geschieden,
    aber nicht aus unserem Leben;
    denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
    der so lebendig unserem Herzen innewohnt!

    Wir müssen unseren Nächsten lieben

    Wir müssen unseren Nächsten
    entweder weil er gut ist
    oder damit er gut werde

    Liebe ist die Schönheit

    So viel in dir die wächst,
    so viel wächst in dir.
    Denn die Liebe ist die Schönheit der .

    Unsere Toten sind nicht abwesend

    Unsere Toten sind nicht abwesend sondern nur unsichtbar.
    Sie schauen mit ihren voller
    in unsere Augen voller Trauer.

    Wunder gibt es

    gibt es, um uns zu lehren,
    überall das Wunderbare zu erkennen.

    Wer liebt, lebt …

    Wer liebt, lebt da wo er liebt, nicht da wo er lebt.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Augustinus ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de