Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Trauer


    Zitate, Sprüche, Trauer, Trauersprüche Trauerkarte, Trauergedichte, Trauerkarte, Beileid, Trauerfall, Abschied, Texte, Spruch, Text, Nachruf, Traueranzeige



    Der Mensch kommt aus dem Staub

    Der Mensch kommt aus dem Staub,
    kämpft siebzig Jahre gegen den Staub
    und macht sich endlich aus dem Staub,
    um sich selbst zu Staub zu machen.

    Gottlieb Moritz Saphir

    Ich fürchte den Tod nicht

    Ich fürchte den Tod nicht;
    was ich in Gottes Auge gelte, weiß ich;
    ich bin ein armer Sünder, nur das Verdienst meines Erlösers wird mir die ewige Seligkeit erwerben.

    Heinrich Friedrich Karl vom Stein

    Durch das Weinen

    Durch das Weinen fließt die Traurigkeit aus der Seele heraus.

    Thomas von Aquin

    Fünf Heilmittel

    Fünf Heilmittel gegen Schmerzen und Traurigkeit:
    Tränen, das Mitleid der Freunde,
    der Wahrheit ins Auge sehn, schlafen, baden …

    Thomas von Aquin

    Du kamst, du gingst mit leiser Spur

    Du kamst, du gingst mit leiser Spur,
    ein flücht’ger Gast im Erdenreich;
    Woher? Wohin? Wir wissen nur:
    Aus Gottes Hand in Gottes Hand.

    Ludwig Uhland

    Wir sollen nicht trauern

    Wir sollen nicht trauern,
    dass wir die Toten verloren haben,
    sondern dankbar dafür sein,
    dass wir sie gehabt haben,
    ja auch jetzt noch besitzen:
    denn wer heimkehrt zum Herrn,
    bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie
    und ist nur vorausgegangen

    Hieronymus

    So kommt es nun geradezu aus dem Himmel zu dir

    So kommt es nun geradezu aus dem Himmel zu dir
    als ein Ruf Gottes und als ein Geschenk seiner
    erbarmenden Liebe, damit du ganz du selber werdest
    und in Gott deine Erfüllung findest.

    Franz von Sales

    Ich sterbe, aber meine Liebe …

    Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht.
    Ich werde Euch vom Himmel herab lieben,
    wie ich Euch auf Erden geliebt habe.

    Hieronymus

    Man stirbt nicht

    Man stirbt nicht,
    wenn man in den Herzen der Menschen weiterlebt,
    die man verlässt.

    Samuel Smiles

    Am Ruheplatz der Toten

    Am Ruheplatz der Toten, da pflegt es still zu sein,
    man hört nur leises Beten bei Kreuz und Leichenstein

    Ludwig Uhland

    Und darein, woraus die Dinge entstehen

    Und darein, woraus die Dinge entstehen,
    vergehen sie auch wieder, wie es bestimmt ist.

    Anaximander

    am Ende meiner Reise

    …und am Ende meiner Reise hält der Ewige die Hände
    und er winkt und lächelt leise – und die Reise ist zu Ende.

    Matthias Claudius

    Ein schönes Sterben

    Ein schönes Sterben
    ehrt das ganze Leben

    Francesco Petrarca

    Aber das ist ja das traurige Schicksal

    Aber das ist ja das traurige Schicksal alternder Leute,
    dass sie so oft den Tod treuer Freunde zu beweinen haben.

    Francesco Petrarca

    Sterben ist nur die Übersiedlung

    Sterben ist nur die Übersiedlung von der Nordseite
    auf die Sonnenseite des Hauses.

    Max Frommel

    Erdenleben

    Unser Erdenleben ist nur eine kleine Strecke
    auf der ganzen Bahn unsrer Existenz.

    Matthias Claudius

    Auf meinem Grabe sollen rote Rosen

    Auf meinem Grabe sollen rote Rosen stehn,
    die roten Rosen, die sind schön

    Hermann Löns




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Trauer ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de