Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Traueranzeige



    Texte, Zitate, kurze Gedichte, Vorlagen, Ideen für die Traueranzeige. Trauanzeigentext Muster für Traueranzeigen.


    .................................................................................................................................


    Du bist nicht mehr dort wo du warst

    Du bist nicht mehr dort wo du warst,
    aber du bist überall wo wir sind …

    Ihr seid jetzt traurig, aber ich werde euch wieder sehen

    Ihr seid jetzt traurig, aber ich werde euch wieder sehen. Dann wird euer Herz sich freuen, und eure wird euch niemand nehmen.

    Johannes 16,22

    Nach der Zeit der Tränen

    Nach der Zeit der und der tiefen Trauer
    bleibt die .
    Die Erinnerung ist unsterblich
    und gibt uns und Kraft.

    Der Tod kann freundlich kommen

    Der kann freundlich kommen, zu die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen wurden, deren Stimme nur noch sagt:
    „Es ist genug – das Leben war schön“

    Könnten wir noch einmal in Deine Augen sehen

    Könnten wir noch einmal in Deine Augen sehen,
    so würden all unser Leid und Weh schwinden.
    Könnten wir Deinen Mund noch einmal küssen,
    so würden wir ganz und gar gesund.
    Könnten wir Dich noch einmal umarmen und an uns drücken,
    so würden wir euch sagen – wir haben dich lieb.
    Liebe kann nicht
    sie findet immer einen Weg, dem zu entrinnen

    Es ist so schwer, wenn sich der Mutter Augen schließen

    Es ist so schwer, wenn sich der Mutter Augen schließen,
    zwei ruh`n, die einst so treu geschafft,
    wenn uns`re still und heimlich fließen,
    uns bleibt der ; hat es wohl gemacht.

    Ich gehe euch voran

    Ich gehe euch voran in den Frieden des Herrn,
    und dort erwarte ich euch zum ewigen

    Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben

    Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben.
    Unter Gottes Hand gestalte ich mein Leben.
    In Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.

    Du kamst, du gingst mit leiser Spur

    Du kamst, du gingst mit leiser Spur,
    ein flücht’ger Gast im Erdenreich;
    Woher? Wohin? Wir wissen nur:
    Aus Gottes Hand in Gottes Hand.

    Wir sollen nicht trauern

    Wir sollen nicht trauern,
    dass wir die Toten verloren haben,
    sondern dankbar dafür sein,
    dass wir sie gehabt haben,
    ja auch jetzt noch besitzen:
    denn wer heimkehrt zum Herrn,
    bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie
    und ist nur vorausgegangen

    Ich sterbe, aber meine Liebe …

    Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht.
    Ich werde Euch vom herab lieben,
    wie ich Euch auf Erden geliebt habe.

    Man stirbt nicht

    Man stirbt nicht,
    wenn man in den Herzen der weiterlebt,
    die man verlässt.

    am Ende meiner Reise

    …und am meiner Reise hält der Ewige die
    und er winkt und lächelt leise – und die Reise ist zu Ende.

    Alles, was schön ist

    Alles, was schön ist,
    bleibt auch schön, auch wenn es welkt.
    Und unsere Liebe bleibt Liebe,
    auch wenn wir .

    Ich bin nicht tot

    Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume.
    Ich leb‘ in euch und geh‘ durch eure Träume.

    Das letzte Vergnügen im Leben

    Das letzte im Leben ist das ,
    aus der Pflicht entlassen zu sein.

    Er sprach zu mir: Halt dich an mich …

    Er sprach zu mir:
    Halt dich an mich,
    es soll dir jetzt gelingen;
    ich geb mich selber ganz für dich,
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Traueranzeige ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de