Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Weisheiten


    Lebensweisheiten, kurze, Weisheiten Texte, Sprüche, Zitate, Lebensweisheit kurz zu jedem Lebensabschnitt, lustig, auch in englisch.



    Wünsche nicht, etwas anderes zu sein

    nicht, etwas anderes zu sein als was du bist,
    aber versuche, dies so gut wie möglich zu sein.

    Der Rost frisst

    Der Rost frisst Stahl und Eisen,
    die Sorge frisst den Weisen

    So guten Bogen

    So guten Bogen gibt es nicht,
    der überspannt und nicht zerbricht.

    Täten nur Versprechen

    Täten nur wohl,
    hätt‘ ich eine Scheune voll.

    Jede Moral verübt

    Jede verübt Grausamkeiten.

    Leidenschaft ist konsequenter

    ist konsequenter als .

    Wodurch sich dieser und jener Konflikt

    Wodurch sich dieser und jener Konflikt
    sehr in die Länge zieht:
    durch gegenseitige Zugeständnisse.

    Nichts trägt mehr zum Erfolg

    Nichts trägt mehr zum bei als die Tatsache,
    dass man sich nicht allzusehr nach ihm sehnt.

    Beschwerlich ist jeder Pfad, der aufwärts führt

    Beschwerlich ist jeder Pfad, der führt.
    Die Vorsehung will es so, dass wir die Höhepunkte
    der Erde wie des menschlichen Daseins nur unter Hindernissen
    und langen Mühen erreichen können.

    Wenn du dich geirrt hast

    Wenn du dich geirrt hast,
    so schäme dich nicht, es besser zu machen.

    Tiefes Eindringen und Festigkeit des Charakters

    Tiefes Eindringen und Festigkeit des Charakters
    wird man bei einer reizbaren Phantasie
    wohl immer vergebens suchen.

    Vorsicht im Vertrauen

    im ist allerdings notwendig;
    aber noch notwendiger ist Vorsicht im .

    Die Leichtigkeit, womit irgend jemand eine Gemeinheit

    Die , womit irgend jemand eine bei anderen für wahrscheinlich hält,
    ist meistens auch der beste Maßstab für seinen eigenen moralischen Wert.

    Im Streit, da kommt mancher immer

    Im , da kommt mancher immer wieder auf das zurück,
    wovon er durchaus nicht sprechen wollte.

    Oft ist bei Konflikten

    Oft ist bei Konflikten der eine Teil formell im ,
    der andere bloß tatsächlich.

    Gar oft ist ohne Recht

    Gar oft ist ohne zerronnen,
    was ohne Recht man hat gewonnen.

    Durch das Unrecht

    Durch das Unrecht, das wir anderen zufügen,
    entehren wir uns selbst




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weisheiten ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de