Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Gewalt



    Sprüche, Aphorismen, Gedichte, Zitate, Weisheiten rund um Gewalt. Spruch, Weisheit, Zitat englisch, Gedicht kurz, Text ums gewalttätig sein.


    .................................................................................................................................


    Regen ein Gedicht von Olaf Lüken

    Starr stehe ich. Mitten im Regen,
    Stromfluten auf Straßen und Wegen.
    Der prasselt. Ärgerlich.
    Ich kann kaum atmen. Fürchterlich.
    fließt über’s ganze Gesicht.
    Es flimmert. Ich sehe kein Tageslicht.

    Aus dem steigt das Leben.
    Dünste erreichen Himmelshöhn.
    Gewitter leuchten, welch ein Segen.
    Es schüttet und schwallt, hör auch Gestöhn.
    Nass und nasser Köpfe und Schöpfe.
    erreicht Zöpfe und Tröpfe.

    Findet der kein End ?
    Ist es nur ein Moment ?
    Sind es Sekunden,
    erlebt als Stunden ?
    Ein kurzes Innehalten,
    im der Gewalten ?

    Die Gewitterschleusen schließen sich.
    Der klart, wird wieder licht.
    Die Luft ist rein. Ich atme tief ein,
    kann wieder denken, vorbei die Pein.
    In der Gass spielt eine Kinderschar.
    Das Leben ist schön, ja wunderbar.

    (c) Olaf Lüken (Mai 2021)

    In jedem steckt doch Gewalt, Wut. Wenn man nicht total sediert ist, weiß man um seine Abgründe.

    In jedem steckt doch Gewalt, Wut. Wenn man nicht total sediert ist, man um seine Abgründe.

    Wo die Liebe beginnt, hört die Gewalt auf. Liebe siegt über alles.

    Wo die Liebe beginnt, hört die Gewalt auf. Liebe siegt über alles.

    Leonardo da Vinci

    Wer liebt, herrscht ohne Gewalt

    Wer liebt, herrscht ohne Gewalt und dient, ohne Sklave zu sein

    Autor unbekannt

    Gewalt macht

    Gewalt macht den Menschen zur Sache.

    Simone Weil

    Wenn es klemmt – wende Gewalt an

    Wenn es klemmt – wende Gewalt an.
    Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.

    Murphys Gesetz

    Durch Gewalt läßt sich niemand

    Durch Gewalt läßt sich niemand für die Tugend begeistern.

    Rahel Varnhagen von Ense

    Was mit Gewalt gewonnen wird

    Was mit Gewalt gewonnen wird,
    hat keine Dauer

    Oliver Cromwell

    Wo es Klugheit gibt

    Wo es Klugheit gibt,
    da schafft die Gewalt nichts.

    Herodot von Halikarnassos

    Was mit Gewalt erlangt wird

    Was mit Gewalt erlangt wird,
    kann nur mit Gewalt bewahrt werden

    Mahatma Gandhi

    Wenn wir zürnen

    ,Wenn wir zürnen
    hat unser Gegner seinen Zweck erreicht:
    Wir sind in seiner Gewalt

    Ernst von Feuchtersleben

    Mit vernünftiger Überlegung

    Mit vernünftiger Überlegung kommt man seinen Feinden gegenüber weiter als mit unverständigen Gewaltstreichen.

    Thukydides




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gewalt ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de