Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Einschulung 2019
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Sommersprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Pfingstgrüße
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Walt Whitman



    Gedichte, Zitate, Texte von Walt (Walter) Whitman (1819-1892), amerikanischer Dichter.


    .................................................................................................................................


    Groß ist das Leben

    Groß ist das Leben, wahr und sinnbildlich – allüberall und für jedermann.

    Ich und mein Leben, die immer wiederkehrenden Fragen

    Ich und mein Leben, die immer wiederkehrenden Fragen, der endlose Zug der Ungläubigen, die Städte voller Narren. Wozu bin ich? Wozu nutzt dieses Leben? Die Antwort: Damit du hier bist. Damit das Leben nicht zu Ende geht, deine Individualität. Damit das Spiel der Mächte weitergeht und du deinen Vers dazu beitragen kannst.

    Im Walde zwei Wege boten sich mir dar

    Im Walde zwei Wege boten sich mir dar und ich ging den,
    der weniger betreten war – und das veränderte mein Leben.

    Alle Musik ist

    Alle ist, was in dir erwacht, wenn die Instrumente dich daran erinnern.

    Krisen meistert man

    Krisen meistert man am besten,
    indem man ihnen zuvorkommt.

    Ein strahlender Morgen

    Ein strahlender Morgen vor meinem Fenster gibt mir mehr
    als die Metaphysik der Bücher.

    Wenn irgend etwas heilig ist

    Wenn irgend etwas heilig ist, so ist es der menschliche .

    Ich habe begriffen, daß es reicht

    Ich habe begriffen, daß es reicht, wenn man mit den Menschen zusammen ist, die man mag.

    Man soll nicht alles zu genau wissen

    Man soll nicht alles zu genau wollen oder die Gründe, .

    Der Veränderung die Tür

    Der Veränderung die Tür schließen hieße,
    das Leben selber aussperren.

    Solange der Geist

    Solange der sich nicht wandelt,
    ist jede äußere Wandlung nichtig.

    Wohltätigkeit und der Einsatz

    Wohltätigkeit und der Einsatz der persönlichen sind die einzigen Investitionen.

    Das Pendel zeigt den Augenblick an

    Das Pendel zeigt den Augenblick an,
    aber was zeigt die an?

    Ich gebe weder Ratschläge

    Ich gebe weder Ratschläge noch Almosen.
    Wenn ich gebe, gebe ich mich selbst.

    Jegliche Schönheit entspringt

    Jegliche Schönheit entspringt schönem und einem schönen .

    Dies ist deine Stunde, Seele

    Dies ist deine Stunde, Seele,
    dein freier Flug in das Wortlose,
    fort von Büchern,
    fort von der Kunst,
    der Tag getan,
    die Aufgabe gelöscht,
    du tauchst empor,
    lautlos, schauend
    den Dingen nachsinnend,
    die du am meisten liebst:
    Nacht, Schlaf, Tod und die Sterne

    Wenn du mich nicht sogleich verstehst

    Wenn du mich nicht sogleich verstehst, bleibe dennoch guten Mutes.
    Findest du mich nicht an einer Stelle, so suche mich an einer andern.
    Irgendwo halte ich mich auf und warte auf dich.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Walt Whitman ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de