Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geburtstagszeitung
    Winter
    30. Geburtstag
    Verlobungssprüche
    Liebestexte
    Hochzeitseinladung
    Geburtstagssprüche
    18 Geburtstag
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Kurze Liebesgedichte
    WhatsApp Status
    Zum Ehejubiläum
    Büttenreden

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Weihnachten

    Weihnachtsgrüße, Weihnachtssprüche und Weihnachtsgedichte, Weihnachtsmann & Nikolaus, Weihnachtsengel, Weihnachtsgrüße, Nikolaussprüche, Nikolausgedichte, X-Mas



    Bäume leuchtend, Bäume blendend,

    Bäume leuchtend, Bäume blendend,
    überall das Süße spendend,
    in dem Glanze sich bewegend,
    Alt und junges Herz erregend.
    weiterlesen… »

    Wenn die Weihnachtsglocken läuten

    Wenn die Weihnachtsglocken läuten,
    wird selbst der Teufel milde.
    (Sprichwort aus Österreich)

    Lied im Advent

    Immer ein Lichtlein mehr
    im Kranz, den wir gewunden,
    dass er leuchte uns so sehr
    durch die dunklen Stunden.
    weiterlesen… »

    Weihnachten – Ein Fest der Freude

    Weihnachten – Ein Fest der Freude.
    Leider wird dabei zu wenig gelacht.

    (Jean-Paul Sartre)

    Die Geburt Jesu in Bethlehem

    Die Geburt Jesu in Bethlehem
    ist keine einmalige Geschichte,
    sondern ein Geschenk,
    das immer bleibt.

    (Martin Luther)

    Die Tiere diskutierten einmal über Weihnachten

    Sie stritten, was wohl die Hauptsache an Weihnachten sei.
    „Na klar, Gänsebraten“, sagte der Fuchs. „Was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten?“
    „Schnee“, sagte der Eisbär. „Viel Schnee.“ Und er schwärmte verzückt von der weißen Weihnacht.
    weiterlesen… »

    Der Traum

    Ich lag und schlief;
    da träumte mir ein wunderschöner Traum:
    Es stand auf unserm Tisch
    vor mir ein hoher Weihnachtsbaum.
    weiterlesen… »

    Immer ein Lichtlein mehr

    Immer ein Lichtlein mehr
    im Kranz, den wir gewunden,
    daß er leuchte uns so sehr
    durch die dunklen Stunden.
    weiterlesen… »

    Der kleine Nimmersatt

    Ich wünsche mir ein Schaukelpferd,
    ’ne Festung und Soldaten
    und eine Rüstung und ein Schwert,
    wie sie die Ritter hatten.
    weiterlesen… »

    Der Weihnachtsbaum

    Schön ist im Frühling die blühende Linde,
    bienendurchsummt und rauschend im Winde,
    hold von lieblichen Düften umweht;
    weiterlesen… »

    Wenn du die Menschen glücklich machen willst

    Wenn du die Menschen glücklich machen willst, dann beschenke sie nicht, sondern nimm ihnen einige ihrer Wünsche.

    (Epikur)

    Weht im Schnee ein Weihnachtslied

    Weht im Schnee ein Weihnachtslied
    Leise über Stadt und Felder,
    Sternenhimmel niedersieht,
    Und der Winternebel zieht
    Um die dunklen Tannenwälder.
    weiterlesen… »

    Schenken heisst

    Schenken heißt,
    einem anderen etwas geben,
    was man am liebsten
    selbst behalten möchte.

    (Selma Lagerlöf)

    Besser ein kleines Geschenk

    Besser ein kleines Geschenk
    als ein großes Versprechen.

    Finnisches Sprichwort

    Auch wenn man kein heller Kopf ist

    Auch wenn man kein heller Kopf ist:
    in der Adventszeit
    weiterlesen… »

    Man muss gut überlegen

    Man muss gut überlegen,
    was man sich wünscht.
    Es könnte passieren,
    dass man es bekommt.

    Das Christbäumchen

    Die Bäume stritten einmal miteinander, wer von ihnen der vornehmste wäre.

    Da trat die Eiche vor und sagte: „Seht mich an! Ich bin hoch und dick und habe viele Äste, und meine Zweige sind reich an Blättern und Früchten.“
    weiterlesen… »

    The Weihnachts-Poem

    When the last Kalender-sheets
    flattern through the Winter-streets
    and Decemberwind is blowing,
    then is everybody knowing
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weihnachten ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.2
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte