Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit



  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Träume


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um Träume . Traumgedichte und Traumsprüche. Traum – Spruch, Weisheit, Zitat, Text auch ums träumen, verträumt sein.


    .................................................................................................................................


    Träumereien sind der Mondschein der Gedanken.

    Träumereien sind der Mondschein der Gedanken.

    Jules Renard

    Sie nennen uns Träumer, dabei sind es nicht wir, die schlafen …

    Sie nennen uns Träumer,
    dabei sind es nicht wir,
    die schlafen …

    Vom Münster Trauerglocken klingen

    Vom Münster Trauerglocken klingen,
    vom Tal ein Jauchzen schallt herauf.
    Zur Ruh sie dort dem Toten singen,
    die Lerchen jubeln: Wache auf!
    Mit Erde sie ihn still bedecken,
    das Grün aus allen Gräbern bricht,
    die Ströme hell durchs Land sich strecken,
    der Wald ernst wie in Träumen spricht,
    und bei den Klängen, Jauchzen, Trauern,
    soweit ins Land man schauen mag,
    es ist ein tiefes Frühlingsschauern
    als wie ein Auferstehungstag.

    (Joseph von Eichendorff)

    Ein Ziel ist ein Traum mit Plan.

    Ein Ziel ist ein Traum mit Plan.

    Das ist der Stoff, aus dem die Träume sind

    Das ist der Stoff, aus dem die Träume sind.

    Humphrey Bogart in „Die Spur des Falken“

    Tanzen ist träumen mit dem ganzen Körper …

    Tanzen ist träumen mit dem ganzen Körper …

    Deine Träume haben kein Ablaufdatum. Atme tief durch und versuche es noch einmal.

    Deine Träume haben kein Ablaufdatum. Atme tief durch und versuche es noch einmal.

    You are never too old to set another goal or to dream a new dream

    You are never too old to set another goal or to dream a new dream

    Heute Nacht von einem Spaziergang am warmen Sandstrand geträumt

    Heute Nacht von einem Spaziergang am warmen Sandstrand geträumt.

    Das erklärt natürlich die Fußabdrücke im Katzenklo.

    So manches Mal

    So manches Mal,
    wäre ich gerne dort,
    wo meine Gedanken gerade sind …

    Lebe was du fühlst und gehe auch mal Risiken ein ….

    Lebe was du fühlst und gehe auch mal Risiken ein, auch wenn du dabei einige Fehler machst, na und ? Ist immer noch besser als nichts zu tun.
    Glaube an dich selbst und verwirkliche deine Träume, denn es ist dein Leben …

    Es gibt Dinge, die man nicht versteht und Momente …

    Es gibt Dinge, die man nicht versteht und Momente, in denen einem alles egal ist. Träume, die man nie vergisst und Lieder, die man immer wieder hören will. Orte, an die man zurückkehren möchte und Menschen, die man sehr vermisst. Gefühle, die man nicht steuern kann und Augenblicke, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen …

    Die Zukunft planen

    Die Zukunft planen ist wie Träume buchen …

    Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten

    Im Laufe meines Lebens habe ich Siege errungen und Schiffbruch erlitten. Hinfallen und aufstehen gelernt. Ich lernte, dass eines der enttäuschendensten Dinge im Leben wohl ist, etwas in einen Menschen gesehen zu haben, das nie existierte. Dann wird es deutlich, wer mit Gefühlen anderer spielt und dabei fürs eigene Ego über Leichen geht, braucht sich nicht zu wundern, wenn ihm gleiches geschieht und das ist gut so. Manchmal muss man erst am Abgrund stehen, um zu erkennen, wer einen hinein stoßen würde und wer einen aufhält zu fallen. Ich bin zu alt, um nur zu spielen und zu jung, um ohne Wünsche zu sein. Die Zeit verändert Menschen, auch Träume, Gedanken und Gefühle. Viel zu oft schätzen wir erst was wir haben, wenn wir es verlieren. Und wissen nicht was wir vermissen, bis es uns begegnet. Wer nur mit dem Verstand lebt, hat das Leben nicht begriffen. Denn wenn das Herz „ja“ sagt und der Verstand „nein“, ist es immer besser auf den Zusammen der Melodie von beidem zu hören …

    Ich brauche jemanden, der in meine Augen schaut und sieht, was ich träume …

    Ich brauche jemanden, der in meine Augen schaut und sieht, was ich träume …
    Meine Worte hört und versteht, was ich nicht sage …
    Meine Hand hält und erkennt, vor was ich mich fürchte …
    Meinem Herzen lauscht und spürt, was ich fühle …

    Jeder Gedanke den du denkst, beeinflusst dein Leben

    Jeder Gedanke den du denkst, beeinflusst dein Leben. Jeder Traum den du träumst ist ein Weg, auf der Suche nach dem Sinn. Jedes Gefühl das du wahr nimmst, ist eine Antwort auf deine Wünsche. Gehe bewusst die Straße deines Lebens, die dich zu dir selbst führt, denn dort …
    bist du zu Hause …

    Sieh die Dinge, wie sie sind

    Sieh die Dinge, wie sie sind und nicht wie du sie gerne hättest.
    Auch der schönste Traum ist irgendwann zu Ende und die Realität
    hat die wieder. Wer die Wahrheit sucht, darf nicht erschrecken,
    wenn er sie gefunden hat …




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Träume ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de