Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Moral



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die Moral. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text ums moralisch sein.


    .................................................................................................................................


    Das Gerüst der Kultur ist die Moral. (Otto Pötter)

    Das Gerüst der ist die Moral.

    Wenn der Mensch der Körper wäre

    Wenn der Mensch der wäre,
    so gäbe es keine andere als die Hygiene.

    Die Moral eines Menschen

    Die eines ist zu beurteilen nach der Fähigkeit, welch großes er zu bringen bereit ist, ohne dabei an eine Gegenleistung zu denken.

    Es gibt so einige Dinge, die man mit Geld …

    Es gibt so einige Dinge, die man mit Geld einfach nicht kaufen kann. Wie z.B.: Charakter, und Intelligenz …

    Was moralisch falsch ist

    Was moralisch falsch ist,
    kann gar nicht politisch richtig sein

    William Ewart Gladstone

    Unsere Leidenschaft

    Unsere Leidenschaft tritt so oft ungezügelt auf,
    dass sie dann unser bestes Wissen, unsern festen Willen
    und unsere ganze moralische Kraft niedertritt.

    Heinrich Martin

    Moralische Entrüstung

    Moralische Entrüstung
    ist Eifersucht mit einem Heiligenschein

    Herbert George Wells

    Zum eigentlichen glücklichen Leben

    Zum eigentlichen glücklichen Leben gehört:
    moralischer Leichtsinn.

    Heinrich Martin

    Vernunft und Gefühl sind die Sonne und der Mond am moralischen Firnament

    Vernunft und Gefühl sind die Sonne und der Mond am moralischen Firnament. Immer nur in der heißen Sonne würden wir verbrennen; immer nur im kühlen Mond würden wir erstarren.

    Friedrich Maximilian von Klinger

    Sowohl die moralische wie die natürliche Schönheit

    Sowohl die moralische wie die natürliche Schönheit wird mehr gefühlt als begriffen.

    David Hume

    Reichtum ohne Arbeit

    Reichtum ohne Arbeit.
    Genuss ohne Gewissen.
    Wissen ohne Charakter.
    Geschäft ohne Moral.
    Wissenschaft ohne Menschlichkeit.
    Religion ohne Opfer.
    Politik ohne Prinzipien.

    Mahatma Gandhi

    Jede Moral verübt

    Jede Moral verübt Grausamkeiten.

    Otto Weiss




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Moral ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de