Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Einschulung 2019
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Sommersprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Pfingstgrüße
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Henriette Wilhelmine Hanke



    Zitate, Texte von Henriette Wilhelmine Hanke, geb. Arndt (1785-1862), Schriftstellerin.


    .................................................................................................................................


    Zu wissen, was man will

    Zu , was man will, ist leichter
    als zu wissen, was man kann.

    In jeder neuen Beziehung

    In jeder neuen ist neben der ein wenig Illusion, deren Verlust zur ersten Bewährungsprobe wird.

    Die einzige Hoffnung für die Erde

    Die einzige für die besteht darin,
    dass es der Menschheit gelingt,
    mehr zu lösen als auszulösen.

    Wir sind so jung

    Wir sind so jung, wie wir uns fühlen,
    und so alt, wie uns andere sehen.

    Wenn wir mehr Fragen stellen würden

    Wenn wir mehr Fragen stellen würden,
    müssten wir weniger in Frage stellen.

    Geschichte: Eine Mischung aus dem Erbgut

    : Eine Mischung aus dem Erbgut
    der und der Erblast Politik.

    Glücklich ist, wer in jedem Lebensalter

    Glücklich ist, wer in jedem Lebensalter über die verfügt, die seinen entsprechen.

    Alte Werte sind spätestens dann

    Alte Werte sind spätestens dann zu hinterfragen, wenn man sie nur noch bewahren kann, indem man auf ihnen beharrt.

    Es wird mehr Training

    Es wird mehr Training des Gedächtnisses
    als Schulung des Denkens betrieben.

    Wir bedenken manches erst

    Wir bedenken manches erst,
    wenn es bedenklich geworden ist.

    Man kann nicht alles wissen

    Man kann nicht alles ,
    muss sich aber in allem zu wissen.

    Eine gute Partnerschaft ist der Ort

    Eine gute Partnerschaft ist der Ort, wo wir beides finden:
    so viel , wie wir suchen,
    und so viel , wie wir brauchen.

    Glück kann menschliches Bemühen

    Glück kann menschliches Bemühen nur ergänzen, nicht ersetzen

    Altersproblem

    Altersproblem:
    Die Zeit nimmt ab und die Langsamkeit zu.

    Die Langsamkeit bietet die Chance

    Die Langsamkeit bietet die , das, was wir tun, auch zu erleben

    Den Aufbau von Macht

    Den Aufbau von ermöglichen meist diejenigen, die nachher ihre werden.

    Verpasste Gelegenheiten

    Verpasste Gelegenheiten kommen nicht wieder.
    Aber sie lehren uns, neue wahrzunehmen.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Henriette Wilhelmine Hanke ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de