Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit



  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Trauer


    Zitate, Sprüche, Trauer, Trauersprüche Trauerkarte, Trauergedichte, Trauerkarte, Beileid, Trauerfall, Abschied, Texte, Spruch, Text, Nachruf, Traueranzeige



    Das schönste Denkmal

    Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Albert Schweitzer

    Erwachen

    Mir war, als ob in dumpfen Schmerz
    Die Seele wollt‘ erlahmen –
    Da plötzlich, schier halb unbewußt,
    Nannt‘ still ich deinen Namen.
    weiterlesen… »

    Tröste dich

    Tröste dich, die Stunden eilen,
    und was all dich drücken mag,
    auch die schlimmste kann nicht weilen,
    und es kommt ein andrer Tag

    Der Mensch ist nicht das Haus, in dem er wohnt

    Der Mensch ist nicht das Haus,
    in dem er wohnt.
    Die Seele ist nicht der Körper,
    in dem sie wohnt.
    weiterlesen… »

    Das Schicksal wird uns zwar trennen

    Das Schicksal wird uns zwar trennen,
    nicht aber entzweien können.

    Geburt der Erinnerung

    Der Abschied ist die Geburt der Erinnerung.

    Das Schlimme am Tod

    Das Schlimme am Tod ist nicht die Tatsache,
    dass er uns einen geliebten Menschen nimmt,
    sondern vielmehr,
    dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt.

    Ich habe jetzt einen eigenen Stern

    Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
    dann werde ich auf dem schönsten
    der vielen, vielen Sterne sitzen
    und zu Dir herabwinken.
    weiterlesen… »

    Wenn man

    Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
    gewinnt man einen Schutzengel dazu.

    Spuren in unseren Herzen

    Menschen treten in unser Leben und begleiten
    uns eine Weile. Einige bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen.

    In Liebe

    In Liebe geboren.
    In Liebe gelebt.
    In Liebe gestorben

    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt

    Wenn die Kraft versiegt,
    die Sonne nicht mehr wärmt,
    dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

    Ihr verließt unser Erde, Eure Zeit ist vorbei

    Ihr verließt unser Erde, Eure Zeit ist vorbei.
    Doch unsere Liebe zu euch ist stark,
    die reißt niemand entzwei.
    weiterlesen… »

    Ich bin gegangen, nur einen kleinen Schritt

    Ich bin gegangen, nur einen kleinen Schritt
    und gar nicht mal weit.
    Und wenn Du dorthin kommst, wo ich jetzt bin,
    wirst Du Dich fragen warum Du geweint hast.

    Grenzstein

    Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,
    aber nicht der Liebe.

    Horizont

    Der Tod ist wie ein Horizont,
    dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
    Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
    ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.

    Es ist schwerer eine Träne zu trösten

    Es ist schwerer eine Träne zu trösten,
    als tausend zu vergießen.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Trauer ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de