Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Herbstsprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    William Hazlitt



    Zitate, Texte von William Hazlitt (1778-1830) englischer Schriftsteller.


    .................................................................................................................................


    Wir sind nie so sehr in Versuchung

    Wir sind nie so sehr in , mit anderen zu streiten,
    als wenn wir mit uns selber unzufrieden sind

    Wer sich selbst

    Wer sich selbst kann,
    beherrscht andere.

    Die gelehrtesten Menschen

    Die gelehrtesten sind oft die engstirngsten.

    Menschen von Genie zeichnen sich ….

    von Genie zeichnen sich in ihrem Beruf nicht aus,
    weil sie darin arbeiten, sondern sie arbeiten darin,
    weil sie sich auszeichnen.

    Das Laster ist die Natur

    Das Laster ist die des ;
    die ist die oder Maske.

    Worte sind die einzigen Dinge

    sind die einzigen Dinge,
    die nie vergehen.

    Wenn die Welt für nichts anderes gut wäre

    Wenn die Welt für nichts anderes gut wäre,
    so ist sie doch ein ausgezeichneter Gegenstand der Betrachtung.

    Freiheitsliebe ist Nächstenliebe

    Freiheitsliebe ist Nächstenliebe,
    Machtliebe ist Eigenliebe.

    Stil ist der äußere Ausdruck

    Stil ist der äußere Ausdruck
    einer inneren der Seele.

    Es ist gut, dass niemand fehlerfrei ist

    Es ist gut, dass niemand fehlerfrei ist;
    denn er würde keinen einzigen Freund in der Welt haben.

    Schlauheit ist die Kunst

    Schlauheit ist die ,
    eigene Fehler zu verbergen
    und die Schwächen anderer bloßzulegen.

    Eine Menge Sorgen liegen wie ein Schuldgefühl

    Eine Menge Sorgen liegen wie ein Schuldgefühl auf dem Gewissen,
    so dass ein Geschäftsmann oft das Auftreten, die Verwirrung, Ruhelosigkeit und Gehetztheit eines Kriminellen besitzt.

    Die Kunst zu erfreuen

    Die zu erfreuen besteht darin,
    selbst erfreut zu sein.

    Wir finden weiter nichts dabei

    Wir finden weiter nichts dabei,
    Geschichten zweimal zu erzählen,
    aber zweimal anhören möchten wir sie nicht.

    Wer keine Gelegenheit auslassen kann

    Wer keine auslassen kann, etwas Kluges zu sagen,
    dem kann man die Behandlung eines großen Problems nicht anvertrauen.

    Manchmal muss man Freunde

    Manchmal muss man Freunde besuchen,
    um seine Bücher wiederzusehen.

    Im Schlaf sind …

    Im Schlaf sind wir keine Heuchler.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: William Hazlitt ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de