Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Freitag, 8. Oktober 2010



    .................................................................................................................................

    Der Teppich

    Denk daran im finstern Leide,
    wenn dein Herz im Dunkel bebt:
    Von der umgekehrten Seite,
    stets einen Teppich webt.
    weiterlesen… »

    Die stillen Worte sind es

    Die stillen sind es,
    die den bringen.

    Kein Bild, kein Wort kann das Eigenste und Innerste des Herzens

    Kein Bild, kein Wort kann das Eigenste und Innerste des Herzens aussprechen wie die Musik.
    Ihre Innigkeit ist unvergleichlich, sie ist unersetzlich!

    Zwei Dinge sind schädlich für jeden

    Zwei Dinge sind schädlich für jeden, der die Stufen des Glücks will ersteigen;
    Schweigen, wenn Zeit ist zu reden,
    und Reden, wenn Zeit ist zu schweigen.

    Weltverbesserung

    Zu ungleich ist’s in dieser Welt,
    Das Kleine muß vom Großen leiden –
    Wie wäre alles wohlbestellt,
    Wenn Gleichheit herrschte zwischen beiden!
    weiterlesen… »

    Mir träumte einst ein schöner Traum

    Mir träumte einst ein schöner Traum
    Mich liebte eine blonde Maid;
    Es war am grünen Waldesraum,
    Es war zur warmen Frühlingszeit:
    weiterlesen… »

    Das Reh und der Hund

    Ein zartes Reh, das gar zu sicher ruht,
    Erhascht ein Hund, der keinen Dickigt scheute.
    Er beißt es an, leckt das vergoss’ne Blut,
    Und küßt zugleich die angenehme Beute.
    weiterlesen… »

    Farbensinnbild

    Laß edlen Mut den weißen Altar gründen,
    Hoch Fantasie in Purpurflammen wehen,
    Und Liebe wirst du bald im Zentrum sehen,
    Wo grün die Feuersäulen sich entzünden;
    weiterlesen… »

    Columbus

    Steure, muthiger Segler! Es mag der dich verhöhnen
    Und der Schiffer am Steu’r senken die lässige Hand.
    Immer, immer nach West! Dort muß die Küste sich zeigen,
    Liegt sie doch deutlich und liegt schimmernd vor deinem Verstand.
    weiterlesen… »

    Deine Liebe ist mein Himmel

    Deine Liebe ist mein Himmel,
    Den ich schon auf Erden gewann!
    Es hängen sich meine Lieder
    Als goldene daran –
    Als goldene, leuchtende Sterne,
    Noch heller, als die drüben:
    O, möge nimmermehr
    Sich dieser trüben!
    weiterlesen… »

    Gebet in die Morgenröte

    Ach, so gebt doch Wahnsinn,
    ihr Himmlischen,
    Wahnsinn, dass ich endlich
    an mich selber glaube!
    Gebt Delirien und Zuckungen,
    weiterlesen… »

    Das Wort schon „Christentum“ ist ein Missverständnis

    Das Wort schon „Christentum“ ist ein Missverständnis
    im Grunde gab es nur einen Christen, und der starb am Kreuz




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de