Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Kalender 2020
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante


  • Visual Statements


    ................................................................................................................................


    Christus



    Zitate, Gedichte und Verse über und von Christus.


    .................................................................................................................................


    Wenn ich Christi Diener bin

    Wenn ich Christi Diener bin, gilt mir einzig und allein das Zeugnis meines Gewissens immer mehr als der der ganzen Welt.

    Seid miteinander freundlich

    Seid miteinander freundlich, herzlich,
    vergebt einer dem anderen,
    gleich wie euch vergeben hat in .

    Epheser 4,32

    Christus kam nicht ….

    kam nicht, um die die Welt in einen zu verwandeln,
    sondern um den Himmel auf die zu bringen.

    Christus mag für jemanden

    mag für jemanden gestorben sein,
    aber jedenfalls nicht für mich.

    Die zwei Weisesten der Menschen

    Die zwei Weisesten der ,
    und , schrieben keine Bücher.

    Zur heiligen Weihnacht

    Es strebte aus der Nacht des Lebens
    Die Menschheit stets nach Glück und Licht,
    Doch suchte sie den Weg vergebens
    Jahrtausende und fand ihn nicht.
    weiterlesen… »

    Christus steht nicht hinter uns

    steht nicht hinter uns
    als unsere ,
    sondern vor uns als unsere .

    Was hat Christus verneint?

    Was hat verneint?
    Alles, was heute christlich heißt.

    Was SÜNDE ist?

    Was SÜNDE ist? – Ich hab es herb erfahren!
    Empörung ist’s und Tyrannei und Nacht!
    Sie quälte mich schon in den Kinderjahren,
    Verdammnis nur, sonst nichts hat sie gebracht.
    weiterlesen… »

    Das Wort schon „Christentum“ ist ein Missverständnis

    Das Wort schon „Christentum“ ist ein Missverständnis
    im Grunde gab es nur einen Christen, und der starb am Kreuz

    Christus in uns

    In meines Herzens Grunde,
    da ist ein teurer Schatz,
    der hat zu jeder Stunde
    allein den ersten Platz.
    Und in des Schatzes Grunde
    lebt jeden Augenblick
    mein mit im Bunde
    in ungetrübtem Glück.
    weiterlesen… »

    Der Kampf mit dem Drachen

    Was rennt das Volk, was wälzt sich dort
    Die langen Gassen brausend fort?
    Stürzt Rhodus unter Feuers Flammen?
    Es rottet sich im Sturm zusammen,
    Und einen Ritter, hoch zu Roß,
    Gewahr ich aus dem Menschentroß,
    Und hinter ihm, welch Abenteuer!
    Bringt man geschleppt ein Ungeheuer,
    Ein Drache scheint es von Gestalt,
    Mit weitem Krokodilesrachen,
    Und alles blickt verwundert bald
    Den Ritter an und bald den Drachen.
    weiterlesen… »

    Pfingstgebet

    Senke dich, o aus Himmelssphären,
    In mein schuldbeladnes , müdes Herz!
    Wollest Christi Bild in mir verklären!
    Nicht des Glaubens Auge Himmelwärts,
    Daß ich auf den mich fester gründe:
    starb für meine !
    weiterlesen… »

    Alle Jahre wieder

    Alle Jahre wieder kommt das Christuskind
    auf die nieder, wo wir sind,
    Kehrt mit seinem ein in jedes Haus,
    weiterlesen… »

    Wird Christus tausendmal in Bethlehem geboren

    Wird tausendmal in Bethlehem geboren
    und nicht in dir,
    weiterlesen… »

    Kommet, ihr Hirten

    Kommet, ihr Hirten, ihr Männer und Frau’n!
    Kommet, das liebliche Kindlein zu schau’n!
    , der Herr, ist heute geboren,
    den zum Heiland euch hat erkoren.
    Fürchtet euch nicht!
    weiterlesen… »

    Alle Jahre wieder…

    Alle Jahre wieder,
    kommt das Christuskind
    auf die nieder,
    wo wir sind.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Christus ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de