Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Elend



    Sprüche, Zitate und Gedichte rund um das Elend.


    .................................................................................................................................


    Die Malerei sollte stets nur Erhebendes

    Die Malerei sollte stets nur Erhebendes und Schönes
    oder doch unbefangene Heiterkeit darstellen wollen
    und nie .

    Die höchste Stufe des menschlichen Elends

    Die höchste Stufe des menschlichen Elends ist die Angst vor dem, was den Menschen von seinem befreien könnte: die Angst vor dem .

    Die Hoffnung macht

    Die selbst das elendeste Leben noch lebenswert.

    Wer in dem Elend dieses Lebens keine Philosophie besitzt

    Wer in dem dieses Lebens keine Philosophie besitzt, gleicht einem Mann,
    der bloßen Kopfes in einem Platzregen spazierengeht.

    Dass die Menschen immer mehr sein wollen

    Dass die Menschen immer mehr sein wollen als sie sind,
    ist eine der stärksten Quellen unseres Elends.

    Mein nächstes Leben möchte ich rückwärts leben

    Mein nächstes Leben möchte ich rückwärts leben. Man fängt an, indem man stirbt. Das schlimmste hat man dann schon mal hinter sich. Plötzlich wacht man in einem Altersheim auf und fühlt sich von Tag zu Tag besser.
    weiterlesen… »

    Das ist es, was euch in solches Elend stürzt

    Das ist es, was euch in solches stürzt:
    Mit dem eigenen Geschick unzufrieden,
    strebt ein jeder im Geiste nach dem höchsten Glück

    Nichts ist so elend

    Nichts ist so als ein Mann,
    der alles will und der nichts kann.

    Sitze nicht, wo die Spötter sitzen

    Sitze nicht, wo die Spötter sitzen,
    denn sie sind die elendsten unter allen Kreaturen.

    Demnach würde zur Milderung

    Demnach würde zur Milderung des menschlichen Elends
    das Wirksamste die Verminderung, ja Aufhebung des sein.

    Fasse deinen Mut zusammen

    Fasse deinen Mut zusammen!
    Es ist kein in der Welt von beständiger .

    Zwischen dem Elend und dem Glücke

    Zwischen dem und dem Glücke
    gähnt eine tiefe Kluft.
    Die schlägt darüber die ,
    aber sie hängt in der Luft.

    Wer sich mit Liebe wappnet

    Wer sich mit Liebe wappnet, überwindet ,
    , Übermacht und Missgeschick.

    Kurz scheint das Leben dem Glücklichen

    Kurz scheint das Leben dem Glücklichen,
    doch wer im ,
    dem scheint selbst eine Nacht unendlich lange zu währen.

    Einsamkeit

    Wie eine trübe Wolke
    Durch heitre Lüfte geht,
    Wann in der Tanne Wipfel
    Ein mattes Lüftchen weht:
    weiterlesen… »

    Wisset

    Wisset, dass dieses Leben ein ist und keine Seligkeit.

    Wind wehe dich hinein ins Glück

    erhelle deine Tage,
    vertreibe stets Kummer und Klage.
    wasche dein Herze rein mit vielend tausend Tröpfelein.
    Wind wehe dich hinein ins Glück und eines Tags zu mir zurück!

    ()




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Elend ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de