Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Georg Rollenhagen



    Hier findest Du Zitate von Georg Rollenhagen, (1542-1609), deutscher Prediger, Dramatiker, Schriftsteller und Pädagoge.


    .................................................................................................................................


    Wer im Leben keine Richter

    Wer im Leben keine Richter hat,
    dem zahlt der seine Missetat.

    Im Frieden und im Krieg

    Im und im
    behält den

    Wer leichtlich glaubt

    Wer leichtlich glaubt,
    wird leicht .

    Zum Glück

    Zum Glück ist’s nicht zu spät.

    Großen Herren und schönen Frauen

    Großen Herren und schönen Frauen,
    soll man gern dienen und wenig trauen.

    So schadet der böse Rat demselben

    So schadet der böse Rat demselben, der ihn gegeben hat;
    denn wer einem andern Fallstrick legt,
    sich selber darin zu fangen pflegt

    Dankbarkeit ist eine schöne Tugend

    ist eine schöne ,
    zieret das Alter und die ;
    wen man undankbar nennen kann,
    dem hängen aller Laster an.

    Falschheit

    Falschheit regiert die ganze Welt.

    Wer nicht Undank leiden kann

    Wer nicht Undank leiden kann,
    ist der Welt ein unnützer Mann.

    Kein weiser Mann

    Kein weiser Mann ward je genannt,
    bei dem man nicht ein Torheit fand.

    Geld, Gewalt und Herrengunst

    Geld, und Herrengunst
    zerbricht , und alle .

    Wie die Sonne

    Wie die Sonne hilft dem Gesicht,
    So ist die der Seele .




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Georg Rollenhagen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de