Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Gefahr



    Gefahr – Sprüche, Gedichte, Zitate und Weisheiten rund um Gefahren.


    .................................................................................................................................


    Wann immer du an dir zweifelst, kannst du dich daran erinnern, wie weit du gekommen bist: Allen Gefahren, denen du ins Auge geblickt hast; allen Krisen, denen du dich widersetzt hast und jede Angst, die du besiegt hast.

    Wann immer du an dir zweifelst, kannst du dich daran erinnern, wie weit du gekommen bist: Allen Gefahren, denen du ins Auge geblickt hast; allen Krisen, denen du dich widersetzt hast und jede Angst, die du besiegt hast.

    Vergessen ist Gnade und Gefahr zugleich.

    ist Gnade und zugleich.

    Im Verfall der Landwirtschaft sehe ich eine der größten Gefahren für unseren staatlichen Verband.

    Im Verfall der Landwirtschaft sehe ich eine der größten Gefahren für unseren staatlichen Verband.

    Leben ist immer lebensgefährlich.

    ist immer lebensgefährlich.

    und manchmal ist das gefährlichste Tier

    und manchmal ist das gefährlichste Tier für einen Menschen der Schmetterling im Bauch.

    Der Genuß schwerer Speisen

    Der Genuß schwerer Speisen
    beeinträchtigt das innere Gleichgewicht;
    man wird krank.

    Mäßige Dich im Zorn

    Mäßige Dich im , denn Du zeigst dadurch deinen Wert, weil Du Dich jederzeit demjenigen gleichstellst, gegen den Dein zum Ausbruch kommt.

    Sind der Bauleute zu viele

    Sind der Bauleute zu viele, so wird das Haus schief.

    Weisheit aus China

    Hass ist

    ist grenzenlos.

    Übermäßiges Essen und Trinken

    Übermäßiges
    tötet mehr Menschen als das Schwert.

    Eine Gesellschaft von Schafen

    Eine Gesellschaft von Schafen muss mit der eine Regierung von Wölfen hervorbringen.

    Wenn jemand die höchste Stufe

    Wenn jemand die höchste Stufe eines schmeichelhaften Glücks erreicht hat, ist er einem gefährlichen Abgrund am nächsten.

    Mehr noch als der Reiche

    Mehr noch als der Reiche, der sein Geld in eisernen Truhen verwahrt hat, musst du vor dem Räuber zittern, der du deine Schätze in Menschenherzen angelegt hast.

    Leichtgläubigkeit

    Leichtgläubigkeit ist eines Mannes
    und eines Kindes

    Nicht jeder, der dich anlächelt

    Nicht jeder, der dich anlächelt, ist dein Freund

    Sprichwort aus Ungarn

    Unsere größte Not liegt im inneren Versiegen

    Unsere größte liegt im inneren Versiegen der Lebensquellen, und kein Mittel von draußen her kann diese erfassen und lindern.

    Der Egoismus stellt sich als bester Freund vor

    Der stellt sich als bester Freund vor
    und verscheucht dir alle Freunde.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gefahr ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de