Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Archiv: März 2018



    .................................................................................................................................

    Ostergedicht

    Unterm Baum ein Häschen sitzt
    Hat vom Huhn ein Ei stibitzt
    Legt es in sein Körbchen
    Hinterm Gartenpförtchen
    Und wie es ist zu Ostern Brauch
    Versteckt er unter Baum und Strauch
    Seine Diebesbeute
    Für all die großen und die kleinen Leute
    Die zum Ostereier suchen
    Kommen aus den Stuben
    Um zwischen Tulpen und Narzissen
    Den Frühling zu begrüßen
    Und an den süßen Gaben
    Genüßlich sich zu laben
    So hat der Osterhase dann
    Mal wieder seine Pflicht getan

    Eingeschickt von Helene Fahlde

    Ein Hoch auf die Freunde, die man viel zu selten sieht ….

    Ein Hoch auf die Freunde, die man viel zu selten sieht, mit denen sich aber jedes Treffen anfühlt, als wäre man nie von einander getrennt gewesen.

    5 Dinge, die du sofort beenden musst.

    5 Dinge, die du sofort beenden musst.
    1. Es jedem Recht machen
    2. Angst vor
    3. In der
    4. Dich selbst runtermachen
    5. Dich kaputt denken.

    Wolken und Wellen

    Es schweben die rötlichen Wolken
    Hoch über Stadt und See.
    Was bergt ihr in luftigen Falten,
    Ist’s Lust, ist’s herbes Weh?
    weiterlesen… »

    Ganz egal wie groß deine Rolex ist. Mehr Zeit hast du trotzdem nicht.

    Ganz egal wie groß deine Rolex ist.
    Mehr hast du trotzdem nicht.

    Die Angst vor der Langeweile ist die einzige Entschuldigung für die Arbeit.

    Die Angst vor der ist die einzige Entschuldigung für die Arbeit.

    Verletze mich lieber mit der Wahrheit, aber tröste mich niemals mit einer Lüge!

    Verletze mich lieber mit der , aber tröste mich niemals mit einer !

    Das Nervige ist ja, dass die, die nie nerven, immer denken, sie nerven. Und die, die immer nerven, es nie denken.

    Das Nervige ist ja, dass die, die nie nerven, immer denken, sie nerven. Und die, die immer nerven, es nie denken.

    Ich bin müde geworden …

    Ich bin müde geworden …
    für andere Tore zu öffnen …
    für andere zu kämpfen …
    für andere immer da zu sein …
    immer nachzugeben …
    immer zu lächeln …
    niemals ich zu sein …
    Nun werde ich versuchen an mich zu denken,
    mein Tor zu öffnen, für mich zu denken,
    für mich da zu sein, nicht immer nachzugeben,
    auch einmal zu weinen und einfach nein zu sagen …

    ()

    In jedem steckt doch Gewalt, Wut. Wenn man nicht total sediert ist, weiß man um seine Abgründe.

    In jedem steckt doch , . Wenn man nicht total sediert ist, weiß man um seine .

    Es gibt Rosenzüchter, die sich mehr mit den Blattläusen beschäftigen als mit den Rosen.

    Es gibt Rosenzüchter, die sich mehr mit den Blattläusen beschäftigen als mit den .

    Der Gipfel des Glücks ist es …

    Der Gipfel des Glücks ist es, geliebt zu werden von einer schönen Seele, der Gipfel des Ruhms, bewundert zu werden von einem großen Geist.

    Bring mich zum Lachen und wir verstehen uns.

    Bring mich zum und wir verstehen uns.

    Ohne schlechte Zeiten, würden wir die Guten nie schätzen.

    Ohne schlechte Zeiten, würden wir die Guten nie schätzen.

    Manche Menschen erinnern mich stark an das Ockergelb im Pelikantuschkasten.

    Manche Menschen erinnern mich stark an das Ockergelb im Pelikantuschkasten.

    Sei ein guter Mensch, aber verschwende deine Zeit nicht damit, es schlechten Menschen beweisen zu müssen …

    Sei ein guter Mensch, aber verschwende deine nicht damit, es schlechten Menschen beweisen zu müssen …

    Du klagst mir deine Blässe, Kind?

    Du klagst mir deine Blässe, Kind?
    Hat deiner Wangen Paar der Farbe so vonnöten,
    So sprich: Ich dich! – dann werden sie erröten,
    Dann werden stehn, wo jetzo Lilien sind.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de