Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Garten Gartengedichte Gartensprüche


    Garten Gartengedichte Gartensprüche – Sprüche, Gedichte, Zitate und Weisheiten rund um den Garten, die Gartenarbeit.


    .................................................................................................................................


    Es gibt Rosenzüchter, die sich mehr mit den Blattläusen beschäftigen als mit den Rosen.

    Es gibt Rosenzüchter, die sich mehr mit den Blattläusen beschäftigen als mit den .

    Im Herbst steht in den Gärten

    Im steht in den Gärten
    die für die wir keine haben.

    Die Pracht der Gärten

    Die Pracht der Gärten
    hat stets die zur zur Voraussetzung

    Lächeln der Pflanze

    Die Blume ist das der Pflanze.

    Ein ganzes Jahr wartet man

    Ein ganzes Jahr wartet man, bis ein Weizenkorn zur Ähre wird,
    und wieviel braucht es, bis man Äpfel eines Baumes pflückt,
    den man gepflanzt hat.

    Was langsam wächst

    Was langsam wächst,
    dass wird doppelt stark.

    Der Lieblingsbaum

    Den ich pflanzte, junger Baum,
    Dessen Wuchs mich freute,
    Zähl ich deine Lenze, kaum
    Sind es zwanzig heute.
    weiterlesen… »

    Wenn man ein Gewächs Unkraut nennt

    Wenn man ein Gewächs Unkraut nennt,
    zeigt sich darin die ganze Anmaßung des Menschen.

    Edmond Rostand

    Ein Garten entsteht

    Ein Garten entsteht nicht dadurch,
    dass man im Schatten sitzt.

    Der Garten des Herzens

    In meines Herzens Mitte blüht ein Gärtchen,
    verschlossen ist es durch ein kleines Pförtchen,
    zu dem den Schlüssel führt mein liebes ,
    mein Mädchen, mein Mädchen.
    weiterlesen… »

    Wie öde ein Garten

    Wie öde ein Garten, wo keine Nachtigall schlägt.
    Wie traurig ein , das keine bewegt.

    In einem Garten

    In einem Garten ging das verloren –
    in einem Garten wird es wieder gefunden

    Der stille Garten

    Mir blüht ein stiller Garten
    Im schattiggrünen Grund,
    Der Blumen da zu ,
    Vergnügt mich manche Stund;
    Wird mir mein Haus zu enge,
    Der Tag zu trüb und grau:
    Flücht‘ ich aus dem Gedränge
    In seine Friedensau.
    weiterlesen… »

    Parabel

    Seht, seht doch jenen armen Tropf!
    Fruchtbäume stehen in der Runde,
    Ihm hangen Kirschen überm Kopf,
    Und winken schwellend seinem Munde.
    weiterlesen… »

    Der stille Garten

    Wie gefangen liegt die
    Hier in meinem kleinen Garten,
    Wo zu immer neuer Wonne
    Tausend auf mich .
    weiterlesen… »

    Die klügsten Männer sind jene

    Die klügsten Männer sind jene,
    die ihrer Frau einreden können,
    dass Gartenarbeit schön macht.

    Liebesdrang

    Der Abend feiert, das Wasser rauscht,
    Ich wandle im Garten allein.
    Den fernen Tönen der Liebende lauscht,
    Bei stillem Abendschein.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Garten Gartengedichte Gartensprüche ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de