Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Zweifel



    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte und Weisheiten rund um Zweifel, ums zweifeln.


    .................................................................................................................................


    Wann immer du an dir zweifelst, kannst du dich daran erinnern, wie weit du gekommen bist: Allen Gefahren, denen du ins Auge geblickt hast; allen Krisen, denen du dich widersetzt hast und jede Angst, die du besiegt hast.

    Wann immer du an dir zweifelst, kannst du dich daran erinnern, wie weit du gekommen bist: Allen Gefahren, denen du ins Auge geblickt hast; allen Krisen, denen du dich widersetzt hast und jede Angst, die du besiegt hast.

    Es sind die Zweifel, die die Menschen vereinen. Ihre Überzeugungen trennen sie.

    Es sind die , die die vereinen. Ihre Überzeugungen trennen sie.

    Was die Welt vorwärtstreibt, ist nicht die Liebe, sondern der Zweifel.

    Was die vorwärtstreibt, ist nicht die , sondern der .

    Das Nervige ist ja, dass die, die nie nerven, immer denken, sie nerven. Und die, die immer nerven, es nie denken.

    Das Nervige ist ja, dass die, die nie nerven, immer , sie nerven. Und die, die immer nerven, es nie .

    Wann immer du zweifelst, wie weit du noch gehen kannst ….

    Wann immer du zweifelst, wie weit du noch gehen kannst, erinnere dich daran, wie weit du bereits gekommen bist. Erinnere dich an alles, mit dem konfrontiert wurdest, an alle Schlachten, die du gewonnen hast, und an all die Ängste, die du überwunden hast …

    Es scheint heute wichtiger zu sein

    Es scheint heute wichtiger zu sein, dem andren zu beweisen, dass er irrt, als seine unvoreingenommen zu prüfen.

    Egal, was im Leben geschieht, es hat alles einen Sinn

    Egal, was im geschieht, es hat alles einen Sinn. Auf jedes gibt es irgendwann einmal eine Antwort.
    Vielleicht nicht gleich, Heute und auch nicht Morgen, jedoch irgendwann wird man es wissen Warum. Was einem gestern noch zur Verzweifelung gebracht hat, kann schon Morgen den Weg für etwas Wunderschönes ebnen. Nur wer die kennengelernt hat, wird auch das zu schätzen wissen. Denn in jeder dunklen Stunde steckt ein heller Stern ….

    Manchmal sollten wir aufhören daran zu zweifeln

    Manchmal sollten wir daran zu zweifeln, was wir tun. Oder uns darüber zu machen, was wir tun sollen. Hab , dass die Dinge ihren Lauf schon nehmen werden. Vielleicht nicht immer so wie du es geplant hast. Aber dafür so, wie sie sein sollen …

    Es ist schwer seine Gefühle zu zeigen, wenn man nicht sicher ist

    Es ist schwer seine zu zeigen, wenn man nicht sicher ist, das sie erwidert werden. Noch schwerer ist es von jemanden zu träumen, dessen vielleicht bei jemand anderem sind. Doch das Schwerste an allem ist, sich später einmal eingestehen zu müssen, es nie versucht zu haben … deshalb wage zu mit der Gewissheit zu verlieren und mit der geliebt zu werden …

    Wenn ich mich zeige, so wie ich bin

    „Wenn ich mich zeige, so wie ich bin. Wenn ich dich sehe, so wie du bist, passen wir vielleicht gar nicht zusammen, so wie wir sind“ sagt der . „Nur wenn ich dich nehme, so wie du bist, nur wenn ich mich gebe, so wie ich bin, können wir uns nahe sein, so wir wir sind“ sagt die

    Warum den Kopf hängen lassen, wenn noch Hoffnung besteht ?

    den hängen lassen, wenn noch besteht ? Warum , wenn es noch weitergeht ? Warum am zweifeln, wenn man kurz vor der Erfüllung steht ? Es geht immer weiter, durch gute und durch schlechte Zeiten, durch lachende und weinende , durch Tage und Nächte. Doch eines Tages wird es so weit sein. Ehe du dich versiehst, ehe du je damit gerechnet hättest, kommt dein großes . Dein Traum. Dein Sinn des Lebens.

    Es ist auch schön …

    Es ist auch schön …
    wenn man Rückschläge hinzunehmen gelernt hat, wenn man Niederlagen sich eingestehen kann, wenn man an Ungerechtigkeiten nicht mehr verzweifelt und sich selbst immer treu bleibt ohne dabei arrogant zu sein.
    Wer im immer hatte, worauf will der schon sein ? Was hat der für Erfolge ?
    Wer nie gefallen ist, der weiß auch nicht, wie schön es ist, sich hochzurappeln, aufzustehen und den Staub abzuklopfen, über sich selbst zu und dem Leben erneut die Zähne zu zeigen und alle zu verblüffen, indem er sagt:
    Das Hinfallen gerade eben hat richtig gut getan …

    (Gerhard Feil)

    Ob sich ein Weg lohnt, erkennst du erst

    Ob sich ein Weg lohnt, erkennst du erst, wenn du losgegangen bist. Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst. Man sollte nicht an dem zweifeln, was man tut, sondern darüber nachdenken, was man will. Ohne Angst vor dem, was daraus werden könnte. Einfach geschehen lassen.
    Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist, es geht auch anders ..

    Zweifle nicht die Gründe an

    Zweifle nicht die Gründe an, um deine zu verwirklichen. Zweifle lieber die an, die dir einreden wollen, dass deine Ziele nicht zu erreichen sind oder du nicht gut genug dafür bist.

    Liebe ist eine Entdeckungsreise ins Unendliche

    ist eine Entdeckungsreise ins Unendliche. Nur wer im Kreis geht, mag ihre Grenzenlosigkeit in ziehen

    Sind Sie im Zweifel

    Sind Sie im , murmeln Sie. Sind Sie in , delegieren Sie.

    Leben … so ist es

    Es gibt Dinge, die trägst du so tief in deinem Herzen, dass nicht einmal die Realität sie zu zerstören vermag. Es gibt , die dich so sehr berühren, dass ein Wort ausreicht, um dich zum Weinen zu bringen. Es gibt Augenblicke in deinem Leben, die du für kein Geld der tauschen würdest. Es wird geben, die dich immer lieben werden, selbst über den Tod hinaus. Es wird aber auch Schatten geben, die sich über dein Dasein legen. Es wird Regentage geben, die das Gefühl aufkommen lassen, die Sonne wäre gestorben. Es wird Tage voller Leid, Angst, und geben, die es schaffen, dass du anfängst, an dir zu zweifeln. Und es wird Momente geben, in denne du lieber sterben möchtest, als sie länger zu ertragen. Egal wie dunkel die Tage zu sein scheinen. Egal wie du bist. Egal welche Nachricht dir bereitet. Egal wo du bist und was du tust. Wichtig ist, dass du zu deinen Entscheidungen stehst. Wichtig ist das nach dem Fall. Wichtig ist der Glaube an dich selbst. Wichtig ist es, niemals sein zu verlieren.

    (Tanja M. Mayer)




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Zweifel ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de