Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    September



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten Monat September. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text kurze Septembersprüche, Septembergedichte.


    .................................................................................................................................


    Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September

    Verträumt und müde wie ein Schmetterling im taumelt der das Gelände entlang.
    Altweiberfäden wirren sich um seine zerrissenen Flügel und die Blumen, die noch , haben keinen Honig mehr.

    Dir, meiner Heimat!

    Dir, meiner , danke ich dies Lied.
    Im Harzgebirg, im Thal der wilden Bode,
    Im sturmgepflügten Reich des großen Wode
    Liegt meiner goldnen Stromgebiet.
    Bescheiden kam ich, der ich nichts entbehrte,
    Zu deiner wunderwüchsigen ,
    Du gabst mir Alles, weil ich nichts begehrte,
    Und wies’st mir lächelnd deines Lebens Spur.
    weiterlesen… »

    Kalender


    Der Reiche klappt den Pelz empor,
    und mollig glüht das Ofenrohr,
    Der Arme klebt, daß er nicht frier,
    sein Fenster zu mit Packpapier.
    weiterlesen… »

    Scharren die Mäuse tief sich ein

    Scharren die Mäuse tief sich ein, wird ein harter sein.

    Septembergedicht

    Im ist alles aus Gold:
    Die Sonne, die durch das Blau hinrollt,
    Das Stoppelfeld,
    Die Sonnenblume, schläfrig am Zaun,
    Das Kreuz auf der Kirche,
    weiterlesen… »

    Verschiedene Bauernregeln zum Monat August

    Der August reift – der greift.
    überliefert

    Wenn’s im August stark tauen tut,
    bleibt das Wetter meistens gut.
    weiterlesen… »

    Advent beginnt im September

    Donnerstag, 13.

    Schönster Altweibersommer – Noch einmal Menschen in T-Shirt und Sandalen an den Kiosken und in den StrassencafËs. Bisher keine besonderen Vorkommnisse in der Nordstadt von Hannover. Dann plötzlich um 10:47 Uhr kommt der Befehl von Aldi-Geschäftsfuehrer Erich B.: „5 Paletten Lebkuchen und Spekulatius in den Eingangsbereich!“
    weiterlesen… »

    Für Börsenspekulanten von Mark Twain

    Für Börsenspekulanten ist der einer der gefährlichsten Monate.

    Die anderen sind , , , April, , , Maerz, , , August und .

    von

    Bauernregeln für den September

    • Bleiben die Schwalben lange, so sei vor dem nicht bange.
    • Nach Septembergewittern, wird man im Winter vor zittern.
    • Ist der lind, ist der Winter ein Kind.



    Du befindest Dich in der Kategorie: :: September ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de